Kreative Projekte zur Zusammenarbeit im Gesundheitswesen gesucht

13. Mai 2009

Minister Karl-Josef Laumann: „Kreative Projekte zur Zusammenarbeit im Gesundheitswesen gesucht!“ / Bewerbungsfrist für Gesundheitspreis 2009 endet am 15. Mai

Schon mehr als 40 Projekte haben sich um den „Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen 2009“ beworben. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann: „In diesem Jahr suchen wir Projekte, die sich die erfolgreiche Zusammenarbeit der Einrichtungen und Berufsgruppen im Gesundheitswesen auf ihre Fahnen geschrieben haben."

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilt mit:

Schon mehr als 40 Projekte haben sich um den „Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen 2009“ beworben. Angesichts des nahen Endes der Ausschreibungsfrist sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann heute (13. Mai 2009) in Düsseldorf: „In diesem Jahr suchen wir Projekte, die sich die erfolgreiche Zusammenarbeit der Einrichtungen und Berufsgruppen im Gesundheitswesen auf ihre Fahnen geschrieben haben. Ich bin sicher, dass es noch weitere gute Ideen in unserem Lande gibt. Zö­gern Sie nicht, bewerben Sie sich! Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!“

Mit dem Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen werden jedes Jahr vorbildliche Projekte im Gesundheitswesen ausgezeichnet. Das Schwerpunktthema 2009 lautet „Kooperation im Gesundheitswesen – Sekto­renübergreifende Projekte“. Die Bewerbungsfrist für den „Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen 2009“ endet am 15. Mai 2009.

Minister Laumann zum Ziel des Wettbewerbs: „Institutionen und Organi­sationen können mit innovativen Maßnahmen dazu beitragen, unseren Bürgerinnen und Bürgern eine bestmögliche und effektive Gesundheits­versorgung anzubieten. Dafür ist es notwendig, dass alle Institutionen, Organisationen und Betriebe des Gesundheitswesens Hand in Hand arbeiten.“

Im November wird Minister Laumann die Siegerprojekte auszeichnen. Der Gesundheitspreis 2009 ist mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro dotiert.

Das Bewerbungsverfahren über die Internetseite www.gesundheitspreis.nrw.de ist unkompliziert und wenig zeitaufwändig.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.