Minister begrüßt Entschädigungsangebot der Citibank für Lehman-Anleger

28. Mai 2009

Minister Eckhard Uhlenberg begrüßt das Entschädigungsangebot der Citibank für Lehman-Anleger

Als „vorbildlichen Weg“ bezeichnete Verbraucherschutzminister Eckhard Uhlenberg das heute vorgestellte Entschädigungsverfahren, das zwischen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und der Citibank ausgehandelt wurde, um von der Lehman-Pleite betroffenen Anlegern entgegen zu kommen.

Das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz teilt mit:

Als „vorbildlichen Weg“ bezeichnete Verbraucherschutzminister Eckhard Uhlenberg das heute vorgestellte Entschädigungsverfahren, das zwischen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und der Citibank ausgehandelt wurde, um von der Lehman-Pleite betroffenen Anlegern entgegen zu kommen.

„Vor allem unerfahrene und gerade ältere Kunden der Citibank, die nach soliden und sicheren Anlagemöglichkeiten für ihr mühsam erspartes Geld gesucht und am Ende in risikoreiche Papiere investiert haben, werden von dieser Regelung profitieren“, so Minister Uhlenberg. „Dass die Citibank ihre Entschädigungskriterien nicht nur offen legt, sondern auch die Verbraucherzentrale als Clearingstelle einbindet, ist in der ak­tuellen Finanzkrise ein gutes Zeichen. Es hilft, der tiefen Verunsicherung der Kunden entgegenzuwirken und neues Vertrauen aufzubauen. Ich hoffe, dass andere Geldinstitute diesem positiven Beispiel folgen wer­den. Denn Vertrauen der Kunden ist das wichtigste Kapital einer Bank. Und seit Jahrzehnten ist nicht so viel Kundenvertrauen zerstört worden, wie in der jetzigen Finanzmarktkrise.“

Minister Uhlenberg dankt der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen für ihr umsichtiges Vorgehen. Sie habe sich in der Entschädigungsfrage einmal mehr als zuverlässige und geschätzte Sachverwalterin der Verbraucher erwiesen. Damit sie ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen könne, werde sich Uhlenberg dafür einsetzen, dass die Verbraucher­zentrale Nordrhein-Westfalen auch in Zukunft breit aufgestellt und für die Menschen im Lande gut erreichbar ist. In der Finanzmarktkrise zeige sich ein weiteres Mal, wie wichtig ein Angebot an anbieterunabhängiger Information und Beratung sei. Für die Arbeit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen stelle allein sein Ministerium in diesem Jahr rund neun Millionen Euro zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Vereinbarung zwischen der Verbraucherzent­rale Nordrhein-Westfalen und der Citibank sind zu finden unter www.vz-nrw.de.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.