Ahnengalerie im Wirtschaftsministerium

Porträtbild von Minister Garrelt Duin
25. August 2016

Minister Duin eröffnet Ahnengalerie im Wirtschaftsministerium

Anlässlich der Feierlichkeiten zu „70 Jahre NRW“ hat Wirtschaftsminister Garrelt Duin im Foyer des Wirtschaftsministeriums die Ahnengalerie eröffnet. Sie soll dauerhaft die Wirtschaftsministerinnen und -minister des Landes NRW – von 1946 bis heute – würdigen.

 
Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk teilt mit:

Anlässlich der Feierlichkeiten zu „70 Jahre NRW“ hat Wirtschaftsminister Garrelt Duin im Foyer des Wirtschaftsministeriums die Ahnengalerie eröffnet. Sie soll dauerhaft die Wirtschaftsministerinnen und -minister des Landes NRW – von 1946 bis heute – würdigen.

Minister Duin sagte: „Wir zeigen 70 Jahre Wirtschaftsgeschichte NRW – und die Galerie der Minister gibt den einzelnen Etappen ein Gesicht.“

An der Eröffnung nahmen auch die ehemaligen Wirtschaftsministerinnen und -minister Harald Schartau, Ernst Schwanhold, Christa Thoben, Harry Voigtsberger sowie Jochen Kienbaum, Sohn des ehemaligen Wirtschaftsministers Gerhard Kienbaum, teil. 

Neben der Ahnengalerie wurden ausgewählte Ereignisse der nordrhein-westfälischen Wirtschaftsgeschichte präsentiert. Die Ausstellung ist am 27. und 28. August 2016 im Rahmen des NRW-Tags für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Weitere Informationen zum NRW-Tag im Wirtschaftsministerium finden Sie auf www.wirtschaft.nrw.de unter Ministerium/Veranstaltungen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.