766.672 Euro für Bob- und Rodelbahn in Winterberg

18. Dezember 2009

Minister Dr. Ingo Wolf: Sportland Nordrhein-Westfalen schafft optimale Infrastruktur für Leistungssport / 766.672 Euro für Bob- und Rodelbahn in Winterberg

Für die Modernisierung der Bob- und Rodelbahn in Winterberg erhält die Erholungs- und Sportzentrum Winterberg GmbH eine Landeszuwen­dung von 766.672 Euro. „Das Sportland NRW schafft exzellente Trainingsbedingungen im Leistungssport durch eine optimale Infra­struktur“, sagte Sportminister Ingo Wolf.

Das Innenministerium teilt mit:

Für die Modernisierung der Bob- und Rodelbahn in Winterberg erhält die Erholungs- und Sportzentrum Winterberg GmbH eine Landeszuwen­dung von 766.672 Euro. „Das Sportland NRW schafft exzellente Trainingsbedingungen im Leistungssport durch eine optimale Infra­struktur“, sagte Sportminister Dr. Ingo Wolf heute (18. Dezember 2009) in Düsseldorf.

Die Bob- und Rodelbahn in Winterberg ist die einzige Hochleistungs­sportstätte dieser Art. Sie ist Landesleistungsstützpunkt im besonderen Landesinteresse und Bundesstützpunkt/Nachwuchs für Bob und Rodeln. Mit Hilfe der Landesförderung wird die Bahn abschließend überdacht, der Bahnbeton profiliert und die technischen Anlagen instandgesetzt.

Seit Jahren fördern Bund und Land gemeinsam notwendige Moderni­sierungen und Instandsetzungen an der Bob- und Rodelbahn. Auch an dieser Investition beteiligt sich der Bund mit rd. 1.277.786 Euro. „Um die Sicherheit unserer Sportlerinnen und Sportler zu garantieren, erfordert es regelmäßige bauliche Anpassungen bei einer Hochleistungssport­stätte wie der Bob- und Rodelbahn“, so der Sportminister.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Innenministeriums, Telefon 0211 871-2300 oder -2301.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.