Minister ruft eine Million Jugendliche in Nordrhein-Westfalen zur Wahl auf

1. Juni 2009

Minister Armin Laschet ruft eine Million Jugendliche in Nordrhein-Westfalen zur Wahl auf

„Wir müssen junge Menschen dafür begeistern, wählen zu gehen“, sagte Jugendminister Armin Laschet heute anlässlich der anstehenden Europawahl in Düsseldorf. „Gerade im aktuellen Superwahljahr ist es wichtig, jungen Menschen, die zum ersten Mal wählen dürfen, ein Gespür zu vermitteln, wie wichtig Wahlen für unsere Gesellschaft und die Demokratie sind“, so Laschet weiter.

Das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration teilt mit:

„Wir müssen junge Menschen dafür begeistern, wählen zu gehen“, sagte Jugendminister Armin Laschet heute (1. Juni 2009) anlässlich der anstehenden Europawahl in Düsseldorf. „Gerade im aktuellen Superwahljahr ist es wichtig, jungen Menschen, die zum ersten Mal wählen dürfen, ein Gespür zu vermitteln, wie wichtig Wahlen für unsere Gesellschaft und die Demokratie sind“, so Laschet weiter. Mit der anstehenden Europawahl, der Kommunalwahl, der Bundestagswahl und der Landtagswahl 2010 steht eine große Zahl an Urnengängen an.

In Nordrhein-Westfalen sind am 7. Juni zur Europawahl fast eine Million junge Menschen aufgefordert, zur Wahl zu gehen. Zum ersten Mal haben sie die Möglichkeit, Europa mit zu gestalten. Minister Laschet wünscht sich, dass es nicht allein bei der Beteiligung an der Wahl bleibt: „Wir müssen versuchen, zusammen mit den jungen Menschen in unserem Land Europa nach unser aller Vorstellung zu gestalten. Die Landesregierung setzt sich zusammen mit der Landeszentrale für politische Bildung dafür ein, dass junge Menschen sich bestmöglich über Politik informieren können. Auf dem Weg in das 21. Jahrhundert sind Wandel und Entwicklung in Europa nur zusammen mit der nächsten Generation möglich“.

Laschet appellierte an die jugendlichen Wählerinnen und Wähler, extremistischen Parteien keine Chance zu geben. „Nur wer wählt und sich für demokratische Parteien entscheidet, verhindert, dass die Feinde der Demokratie stark werden“, sagte der Minister. Dies sei auch eines der Ziele des „Paktes mit der Jugend“, den die Landesregierung geschlossen hat.

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.