Mehr Transparenz über Nachtflüge in Düsseldorf

26. Februar 2010

Mehr Transparenz über Nachtflüge in Düsseldorf: Flughafen veröffentlicht tatsächliche Start- und Landezeiten im Internet

Der Flughafen Düsseldorf wird zukünftig ausführlicher über Flugbewe­gungen in den Nachtstunden zwischen 22.00 und 06.00 Uhr Auskunft geben. Auf Initiative von Verkehrsminister Lutz Lienenkämper wird der Flughafenbetreiber in seinem Internetangebot neben den geplanten Starts- und Landungen von Flugzeugen auch die tatsächlichen Uhr­zeiten veröffentlichen, zu denen Maschinen in der Nacht abgehoben haben oder gelandet sind.

Das Ministerium für Bauen und Verkehr teilt mit:

Der Flughafen Düsseldorf wird zukünftig ausführlicher über Flugbewe­gungen in den Nachtstunden zwischen 22.00 und 06.00 Uhr Auskunft geben. Auf Initiative von Verkehrsminister Lutz Lienenkämper wird der Flughafenbetreiber in seinem Internetangebot neben den geplanten Starts- und Landungen von Flugzeugen auch die tatsächlichen Uhr­zeiten veröffentlichen, zu denen Maschinen in der Nacht abgehoben haben oder gelandet sind. Außerdem soll darüber informiert werden, aus welchem Grund eine nächtliche Flugbewegung stattgefunden hat und ob sie nach den gelten Nachtflugbeschränkungen zulässig war.

„Damit wird für jedermann sofort erkennbar, ob sich eine Airline an die rechtlichen Spielregeln gehalten hat. Die zusätzlichen Informationen über nächtliche Flugbewegungen am Düsseldorfer Flughafen schaffen eindeutig mehr Transparenz“, sagte Lienenkämper am Freitag (26. Februar 2010) in Düsseldorf. Die Flughafen Düsseldorf GmbH hat zugesagt, die Umsetzung dieser Maßnahme so schnell wie möglich in Angriff zu nehmen.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Bauen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1015.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.