Mehr Optimismus: ifo-Geschäftsklima steigt im Dezember weiter

29. Dezember 2011

Mehr Optimismus: ifo-Geschäftsklima steigt im Dezember weiter / Wirtschaftminister Voigtsberger: Gute Entwicklung in NRW

Das ifo Geschäftsklima in der gewerblichen Wirtschaft Nordrhein-West­falens hat sich im Dezember weiter verbessert. Den Ergebnissen des ifo Konjunkturtests zufolge beurteilten die Firmen ihre Lage deutlich positi­ver als in den vergangenen vier Monaten.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr teilt mit:

Das ifo Geschäftsklima in der gewerblichen Wirtschaft Nordrhein-West­falens hat sich im Dezember weiter verbessert. Den Ergebnissen des ifo Konjunkturtests zufolge beurteilten die Firmen ihre Lage deutlich positi­ver als in den vergangenen vier Monaten.

„Die anhaltend gute Beurteilung der aktuellen Lage durch die Unter­nehmen verstärkt die berechtigte Hoffnung, dass wir positiv ins neue Jahr starten können“, sagte Wirtschaftminister Harry K. Voigtsberger. „Verarbeitendes Gewerbe, Bauhauptgewerbe und besonders Groß- und Einzelhandel blicken zwar noch verhalten in die Zukunft, sehen ihre ak­tuelle Lage aber deutlich verbessert. In der Summe nehmen positive Stimmung und Optimismus zu. Damit wird die Prognose des RWI-Wirt­schaftsgutachtens für NRW bestätigt. Das ist eine gute Entwicklung für Nordrhein-Westfalen“.

Gegenüber dem Vormonat verbessern sich Klima und Lage nach Ein­schätzung der Unternehmen der Gewerblichen Wirtschaft deutlich. Die Erwartungen stagnieren dagegen auf dem Niveau des Vormonats. Grund dafür: Im Verarbeitenden Gewerbe bewerten die Firmen trotz guten Geschäftsklimas ihre Zukunftsperspektiven angesichts schwin­dender Exportchancen etwas pessimistischer als im November.

Die deutlichste Verbesserung des Geschäftsklimas verzeichnet der Groß- und Einzelhandel. Auch beim Bauhauptgewerbe hellte sich das Geschäftsklima auf, während das Verarbeitende Gewerbe im Dezember einen leichten Rückgang registriert.

Das Münchener ifo-Institut ermittelt monatlich im Auftrag der NRW-Bank das ifo Geschäftsklima für Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen: www.nrwbank.de

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums  für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1013 (Bernhard Meier) bernhard.meier@mwebwv.nrw.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.