Matthias Kietzmann neuer Pressesprecher im Wirtschaftsministerium

30. November 2011

Matthias Kietzmann neuer Pressesprecher im Wirtschaftsministerium

Am 1. Dezember übernimmt Matthias Kietzmann die Leitung der Pressestelle im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr NRW. Zuvor hatte der 50-jährige elf Jahre lang als Korrespondent für FOCUS über Wirtschaft und Politik in Nordrhein-Westfalen berichtet.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr teilt mit:

Am 1. Dezember übernimmt Matthias Kietzmann die Leitung der Pressestelle im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr NRW. Zuvor hatte der 50-jährige elf Jahre lang als Korrespondent für FOCUS über Wirtschaft und Politik in Nordrhein-Westfalen berichtet. Von 1995 bis 2000 war der Vater einer Tochter beim „Kölner Stadt-Anzeiger“ als Wirtschaftsredakteur beschäftigt. Kietzmann folgt auf Stefan Grönebaum, der in die NRW-Landesvertretung nach Berlin wechselt und dort Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit übernimmt.

Kontakt: Matthias.Kietzmann@mwebwv.nrw.de
Telefon: 0211 3843-1015

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums  für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1015.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.