Lutz Lienenkämper

12. Juni 2009

Lutz Lienenkämper

Minister für Bauen und Verkehr

Geboren am 24. Mai 1969 in Köln. Evangelisch. Ledig.

1988 Abitur, danach Wehrdienst bei der Luftwaffe in Essen und Köln.

Studium der Rechtswissenschaften in Bonn.

Dezember 1996 Zweites juristisches Staatsexamen.

Ab 1997 Rechtsanwalt in einer wirtschaftlich ausgerichteten Sozietät in Düsseldorf

Seit 1988 Mitglied der CDU.

Ab 1993 Mitglied im Rat der Stadt Meerbusch.

2002 – 2005 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Meerbusch.

Seit 1999 Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Meerbusch.

Seit 2002 Mitglied im Vorstand des CDU-Bezirksverbandes Niederrhein.

2004 – 2009 Mitglied im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss und Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Seit Mai 2005 Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen

Seit 3. März 2009 Minister für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Auskünfte nach den Transparenzvorschriften

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.