Lebenslauf Dr. Jürgen Rüttgers

27. Mai 2009

Lebenslauf Dr. Jürgen Rüttgers

Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

geboren am 26. Juni 1951 in Köln
römisch-katholisch, verheiratet, drei Kinder
Volksschule in Brauweiler
Abitur am Apostelgymnasium in Köln
Studium der Rechtswissenschaften und Geschichte
Referent beim Städte- und Gemeindebund
Erster Beigeordneter der Stadt Pulheim

CDU:
1980 - 1986
Landesvorsitzender Junge Union Rheinland

1985 - 1999
Kreisvorsitzender der CDU-Erftkreis

1993 - 1999
Stv. Landesvorsitzender der CDU-Nordrhein-Westfalen

seit Jan. 1999

Landesvorsitzender der CDU-Nordrhein-Westfalen
seit April 2000
Stv. Vorsitzender der CDU-Deutschlands

Bundestag:
1987 - 2000
Mitglied des Deutschen Bundestags

1987 - 1989
Vorsitzender der Enquête-Kommission "Technikfolgenabschätzung und -bewertung" des Deutschen Bundestags

1989 - 1990
Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion

1990 - 1994
Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion

1994 - 1998
Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie

1998 - 2000
Stv. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion

Landtag Nordrhein-Westfalen:
seit Mai 2000
Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen

ab Mai 2000 - Juni 2005
Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen

ab 22. Juni 2005
Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.