Erstmals Kinderkulturpreis 2010 ausgelobt

30. März 2010

Landeswettbewerb zur Kulturhauptstadt RUHR.2010 gestartet – Erstmals Kinderkulturpreis 2010 ausgelobt

Ab sofort können sich Kinder und Jugendliche, Träger, Einrichtungen und andere Akteure der Jugend- und Kulturarbeit um die Teilnahme am "SEE YOU Jugend.Kultur.Preis.FestivaI NRW & RUHR.2010" bewer­ben. "Gefragt ist alles, was junge Menschen bewegt und begeistert, egal in welcher Kunstsparte", sagte Jugendminister Laschet.

Das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration teilt mit:

Ab sofort können sich Kinder und Jugendliche, Träger, Einrichtungen und andere Akteure der Jugend- und Kulturarbeit um die Teilnahme am "SEE YOU Jugend.Kultur.Preis.FestivaI NRW & RUHR.2010" bewer­ben. Jugendminister Armin Laschet sagte heute (30. März 2010) in Düsseldorf: "Das Festival, das vom 16. bis 19. September 2010 in Dortmund stattfindet, will Kindern und Jugendlichen aus ganz Europa eine Bühne für ihre Ideen und Projekte bieten. Gefragt ist alles, was junge Menschen bewegt und begeistert, egal in welcher Kunstsparte."

Im Kulturhauptstadtjahr präsentiert sich der seit 20 Jahren durch das Land Nordrhein-Westfalen geförderte Jugendkulturpreis Nordrhein-Westfalen wie folgt: Insgesamt stehen 20.000 Euro an Preisgeldern zur Verfügung. Neben dem Jugendkulturpreis gibt es erstmals den Kinder­kulturpreis Nordrhein-Westfalen und den Young Europe Award der RUHR.2010 zu gewinnen. Zusätzlich können sich alle Bewerber einem öffentlichen Online-Voting stellen. Für 300 Jugendliche bietet das spartenübergreifende Kunst- und Kulturfestival darüber hinaus ein europäisches Workshop- und Begegnungsprogramm.

Die viertägige Veranstaltung rund um das Dortmunder U will mit einem Querschnitt aus Aktivitäten aller Kunstsparten das Engagement, die Ideenvielfalt und Kreativität junger Menschen in Nordrhein-Westfalen und Europa widerspiegeln. Sie ist eine tragende Säule der „Plattform Jugendkultur", mit der sich das Jugendministerium, die Landes­vereinigung Kulturelle Jugendarbeit Nordrhein-Westfalen e.V. und die Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste/ Jugendkunst­schulen Nordrhein-Westfalen e.V. gemeinsam mit der RUHR.2010 GmbH aktiv ins Kulturhauptstadtprogramm einbringen.

Gefördert wird das "SEE YOU Jugend.Kultur.Preis.FestivaI NRW & RUHR.2010" durch das Jugendministerium, die RUHR.2010 GmbH und die Stadt Dortmund. "SEE YOU" ist ein Projekt der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 und wird veranstaltet von der LAG Kulturpäda­gogische Dienste/ Jugendkunstschulen Nordrhein-Westfalen e.V. (LKD, Unna) und der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit Nordrhein-Westfalen e.V. (LKJ, Dortmund).
Bewerbungsschluss ist der 30. April 2010.

Weitere Informationen unter: www.seeyou-festival.net.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration, Telefon 0211 8618-4338.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.