„Certamen Carolinum“ – Die Preisträger stehen fest

23. November 2009

Landesschülerwettbewerb „Certamen Carolinum“ – Die Preisträger stehen fest

Die Preisträger beim diesjährigen Landesschülerwettbewerb „Certamen Carolinum“ des Vereins zur Förderung der Alten Sprachen stehen fest.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Die Preisträger beim diesjährigen Landesschülerwettbewerb „Certamen Carolinum“ des Vereins zur Förderung der Alten Sprachen stehen fest. Sie kommen aus den Städten Bad Oeynhausen, Bergisch Gladbach, Dortmund, Düsseldorf, Hagen, Herzogenrath, Neuss, Nideggen-Schmidt, Remscheid, Werl-Brüderich und Wetter.

Schirmherrin Barbara Sommer: „Der Landesschülerwettbewerb Certamen Carolinum besteht seit einem Vierteljahrhundert. Die hervor­ragenden Leistungen der Preisträger belegen eindrucksvoll, dass das Interesse an Alten Sprachen ungebrochen und hoch aktuell ist. Der Unterricht darin schafft solide Grundlagen für die Mehrsprachigkeit, da die intensive Auseinandersetzung mit dem Lateinischen und dem Altgriechischen ein grundlegendes Modell von Sprache vermittelt.“
Am Landesschülerwettbewerb „Certamen Carolinum“ können sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen elf bis 13 der nordrhein-westfälischen Gymnasien und Gesamtschulen beteiligen. Als Preise locken die Aufnahme in die Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie Geld- und Reisepreise. Aus dem Kreis der Endrundenteilnehmer werden außerdem Schülerinnen und Schüler ausgewählt, die das Land Nordrhein-Westfalen im kommenden Jahr beim internationalen Lateinwettbewerb „Certamen Ciceronianum“ im italienischen Arpino vertreten. Im Jahr 2010 sind dies drei Schülerinnen und Schüler aus Bergisch Gladbach, Herzogenrath und Neuss.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und Kontakt zu den Preis­trägern erhalten Sie über Gisela Birken, Verein zur Förderung der Alten Sprachen e.V., Telefon 02406/ 97 99 841 oder giselabirken@web.de

Liste der Schulen der ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler

Immanuel-Kant-Gymnasium

Bad Oeynhausen

Nicolaus-Cusanus-Gymnasium

Bergisch Gladbach

Stadtgymnasium

Dortmund

Städtisches Görres-Gymnasium

Düsseldorf

Albrecht-Dürer-Gymnasium

Hagen

Hildegardis-Schule

Hagen

Städtisches Gymnasium

Herzogenrath

Erzbischöfliches Gymnasium Marienberg

Neuss

Röntgen-Gymnasium

Remscheid-Lennep

Quirinus-Gymnasium

Neuss

Franziskus-Gymnasium

Vossenack

Ursulinengymnasium

Werl

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, Telefon 0211 5867-3505 oder -3506.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.