Land fördert Breitbandprojekt

Porträtbild von Minister Garrelt Duin
3. Februar 2016

Land fördert Breitbandprojekt des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands

Minister Duin: Wir brauchen und unterstützen privatwirtschaftliches Engagement beim Breitbandausbau in NRW

Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat dem Vorstandsvorsitzenden des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands (RWGV), Ralf W. Barkey, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 195.000 Euro für die Jahre 2016/2017 überreicht.

 
Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk teilt mit:

Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat dem Vorstandsvorsitzenden des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands (RWGV), Ralf W. Barkey, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 195.000 Euro für die Jahre 2016/2017 überreicht. Die Landesmittel fließen in ein Projekt des RWGV zum Breitbandausbau in Nordrhein-Westfalen.

Minister Duin sagte: „Das Ziel einer flächendeckenden und schnellen Internetversorgung in NRW lässt sich umso eher erreichen, je mehr privatwirtschaftliches Engagement wir gewinnen können. Das Genossenschaftsmodell des RWGV ist dabei ein vielversprechender Ansatz. Von den Erkenntnissen können Kommunen und Unternehmen künftig stark profitieren.“

Der RWGV begleitet in enger Abstimmung mit dem Wirtschaftsministerium zwei Pilotprojekte, mit denen der genossenschaftliche Breitbandausbau in NRW entwickelt und erprobt werden soll. Dazu führt der RWGV ein privatwirtschaftliches Modell in einem Gewerbegebiet in Hagen und ein kommunales Modell im Raum Ostwestfalen-Lippe durch. Beide Modelle setzen auf Glasfasertechnik bis in die Gebäude und sind auf zwei Jahre angelegt. Ziel ist, ein für Unternehmen und Kommunen umsetzbares Geschäftsmodell zu erarbeiten, das eine Modellbeschreibung sowie Standardvertragswerke umfasst.

Die Landesregierung unterstützt neuartige Genossenschaftskonzepte mit 100.000 Euro jährlich. Damit soll die „Gemeinwohlorientierte Wirtschaft“ als ergänzender Ansatz zur gewinnorientierten Wirtschaft gestärkt werden. 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.