40. Geburtstag „Jungen Schauspiel“ des Düsseldorfer Schauspielhauses

Staatssekretär Bernd Neuendorf, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
23. Januar 2017

Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf gratuliert dem „Jungen Schauspiel“ Düsseldorf zum 40. Geburtstag

Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat dem „Jungen Schauspiel“ des Düsseldorfer Schauspielhauses zum 40. Geburtstag gratuliert. Im Rahmen einer Feierstunde in Düsseldorf dankte er für das jahrzehntelange Engagement für ein gesellschaftlich relevantes Kinder- und Jugendtheater.

 
Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat dem „Jungen Schauspiel“ des Düsseldorfer Schauspielhauses zum 40. Geburtstag gratuliert. Im Rahmen einer Feierstunde in Düsseldorf dankte er für das jahrzehntelange Engagement für ein gesellschaftlich relevantes Kinder- und Jugendtheater.

„Theaterbesuche sind für Kinder und Jugendliche in gesellschaftlich bewegten Zeiten wichtiger denn je. Die künstlerische Arbeit kann dazu beitragen, vermeintlich Fremdes zu akzeptieren. Theater sind Erfahrungsräume unserer Demokratie, wenn sie im Kontext aktueller Entwicklungen agieren und Themen differenziert präsentieren. Dem ‚Jungen Schauspiel‘ gelingt das seit vielen Jahren in hervorragender Weise. Deswegen freut es mich besonders, heute zum 40. Geburtstag gratulieren zu können“, erklärte der Staatssekretär.

Das Kinder- und Jugendtheater am Düsseldorfer Schauspielhaus wurde vor 40 Jahren unter der Generalintendanz von Günter Beelitz eröffnet. Sein künstlerischer Leiter ist Stefan Fischer-Fels. Es hat mit seinen Inszenierungen bislang über zwei Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer erreicht. Von den über 250 Veranstaltungen pro Jahr sind über 70 Prozent Vormittagsvorstellungen für Schulen.

Für seine Arbeit wurde es immer wieder ausgezeichnet, so unter anderem mit dem Deutschen Theaterpreis DER FAUST im November 2016 in der Kategorie „Regie Kinder- und Jugendtheater“ für Lisbeth Colts Inszenierung „Der Junge mit dem Koffer“. Die Produktionen des „Jungen Schauspiels“ sind regelmäßig auf zahlreichen Festivals zu sehen.

Die Feierstunde zum 40-jährigen Jubiläum fand im Anschluss an die Premiere von „Die besseren Wälder“ des Autors Martin Baltscheit statt. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert das Schauspielhaus Düsseldorf in der Spielzeit 2016/2017 mit knapp 13 Millionen Euro.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mfkjks.nrw.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
Pressestelle des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.