Kohlschreiber ist neuer Titelträger

15. Juni 2011

Kohlschreiber ist neuer Titelträger

Klaus Schäfer, Staatssekretär für das Sportministerium, gratulierte Sieger Philipp Kohlschreiber und Finalist Philipp Petzschner im Namen der Schirmherrin, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, bei der Siegerehrung des ATP-Rasentennisturniers am Pfingstsonntag.

Zum ersten Mal in der Geschichte der GERRY WEBER OPEN standen sich im Finale zwei deutsche Spieler gegenüber. Ein Novum war aber auch, dass ein Finalteilnehmer im Verlauf des Matches verletzt aufgeben musste. So triumphierte Philipp Kohlschreiber mit 7:6(5), 2:0 über Philipp Petzschner.

Gleicher Vorname, gleicher Jahrgang und beide gebürtig aus Bayern. Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner haben viele Gemeinsamkeiten und sind doch sehr unterschiedlich. Während Kohlschreiber eher mit stoischer Ruhe und Sachlichkeit seinem Beruf als Tennisprofi nachgeht, ist Petzschner der emotionalere Typ, einer, der durch seine Überraschungsmomente auf dem Court manchmal spektakulär für Furore sorgt. Insofern ist ein Match zwischen den beiden Deutschen immer von größtem Interesse. Dreimal spielten Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner zuvor auf der ATP Tour gegeneinander. Kohlschreiber führt im direkten Vergleich mit 2:1, wobei Petzschner das letzte Duell in Dubai Anfang des Jahres für sich entscheiden konnte.

Klaus Schäfer, Staatssekretär für das Sportministerium, gratulierte Sieger Philipp Kohlschreiber und Finalist Philipp Petzschner im Namen der Schirmherrin, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, bei der Siegerehrung des ATP-Rasentennisturniers am Pfingstsonntag.

Weitere Informationen zum ATP-Rasentennisturnier GERRY WEBER OPEN

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.