Kinderbuchpreis

20. Januar 2010

Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Förderziel: Förderung von Autoren und Illustratoren, die durch sprachlich interessante und kreativ gestaltete Kinderbücher zur Verbesserung der Lesekompetenz von Kindern beitragen.

Förderziel:
Förderung von Autoren und Illustratoren, die durch sprachlich interessante und kreativ gestaltete Kinderbücher zur Verbesserung der Lesekompetenz von Kindern beitragen.

Was wird gefördert?
Die Auszeichnung wird für ein besonders qualitätvolles Kinderbuch vergeben, das für Kinder im Erstlesealter geeignet ist und auch im Schulunterricht einsetzbar ist. Das Buch soll den sprachlichen und inhaltlichen Ansprüchen der Altersstufe gerecht werden und aktuell im Handel verfügbar sein.

Wer wird gefördert?
Autoren und Illustratoren. Eine Altersbegrenzung besteht nicht. Eigenbewerbungen sind jedoch ausgeschlossen.

Wie wird gefördert?
Durch die Verleihung eines Preises in Höhe von 5 000 Euro.

Wie wird ausgewählt?
In einem zweistufigen Verfahren benennen zunächst sachkundige Institutionen und Einzelpersönlichkeiten geeignete Buchvorschläge für ein vom Land bestimmtes Auswahlgremium. Diese Jury wählt die Preisträgerin beziehungsweise den Preisträger aus.

Förderprogramme

Literatur    

Landesprogramm Kultur und Schule

Preise

Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler

Stipendien

Arbeitsstipendien für Autoren und Übersetzer      

Auslandsstipendien

Literatur in NRW

 in Nordrhein-Westfalen

Ansprechpartner/in:

Beate Möllers
beate.moellers@mfkjks.nrw.de

Thomas Tischler
thomas.tischler@mfkjks.nrw.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.