Kein Urlaub für Konjunkturpaket

4. Juli 2009

Kein Urlaub für Konjunkturpaket / Innenminister Wolf: Derzeit Sanierungen für 400 Millionen Euro in über 1.000 Schulen geplant

Bisher sollen über 1.000 Schulen in Nordrhein-Westfalen vom Konjunkturpaket profitieren. Dort planen die nordrhein-westfälischen Kommunen Sanierungen von mehr als 400 Millionen Euro, die verstärkt in der Ferienzeit durchgeführt werden. „Jetzt wird in den Kommunen der Turbo eingeschaltet“, erklärte Innenminister Dr. Ingo Wolf heute in Düsseldorf.

Das Innenministerium teilt mit:

Bisher sollen über 1.000 Schulen in Nordrhein-Westfalen vom Konjunkturpaket profitieren. Dort planen die nordrhein-westfälischen Kommunen Sanierungen von mehr als 400 Millionen Euro, die verstärkt in der Ferienzeit durchgeführt werden. „Jetzt wird in den Kommunen der Turbo eingeschaltet“, erklärte Innenminister Dr. Ingo Wolf heute (4. Juli 2009) in Düsseldorf.

Ab heute stehen allen Interessierten Informationen zu den geplanten Projekten im Internet des Innenministeriums zur Verfügung. "Damit schaffen wir Transparenz für die Bevölkerung und die Unternehmen“, stellte Wolf fest. „Jeder kann jetzt nachvollziehen, wofür die nordrhein-westfälischen Kommunen dieses Geld ausgeben wollen, wann Projekte begonnen und abgeschlossen werden.“

Ob neue Fenster im Gemeindehaus Rohren (Monschau) oder Dämmung der Außenfassade der St.-Nikolaus-Grundschule Freienohl (Meschede): Die Übersicht liefert interessante Informationen. So können Betriebe sich an die Kommunen wenden und ihnen gezielt Dienstleistungen anbieten.

Bereits drei Monate nach Inkrafttreten des nordrhein-westfälischen Investitionsgesetzes sind bei den Kommunen insgesamt 1.793 Maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von rd. 642 Millionen Euro geplant. Aus dem zweijährigen Investitionsprogramm sind bereits über die Hälfte der statistisch auf 2009  entfallenden pauschalen Investitionsmittel verplant. Wolf: „Nordrhein-Westfalen macht ein Rekordtempo. Wir haben den Kommunen die Freiheit gegeben, die Umsetzung vor Ort geht gut voran und die Zahlen steigen täglich.“

Die Übersichten, die laufend aktualisiert werden, finden Sie im Internet unter: http://www.mik.nrw.de/bue/410.htm

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.