Justizminister Thomas Kutschaty würdigt das große ehrenamtliche Engagement im Sport

2. Februar 2014

Justizminister Thomas Kutschaty würdigt das große ehrenamtliche Engagement im Sport

In Vertretung von Sportministerin Ute Schäfer hat Justizminister Thomas Kutschaty im Kunstwerk in Mönchengladbach Wickrath die Sportplakette des Landes an 12 Persönlichkeiten aus NRW für ihr herausragendes Engagement und ihre besonderen Erfolge im Sport verliehen. Unter ihnen ist auch der ehemalige Stabhochspringer Danny Ecker, der für seine lange erfolgreiche sportliche Karriere in der Leichtathletik geehrt wurde. Der Sport leiste einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung und zum sozialen Zusammenhalt. Darum sei der Sport viel zu bedeutend, um ihn allein kommerziellen Interessen zu überlassen. Die größte Kraft des Sports in Nordrhein-Westfalen stecke in der ungeheuren Breite an Sportmöglichkeiten, die in unseren Sportvereinen Tag für Tag geboten werden, sagte Minister Thomas Kutschaty.

Das Justizministerium teilt mit:

In Vertretung von Sportministerin Ute Schäfer hat Justizminister Thomas Kutschaty im Kunstwerk in Mönchengladbach Wickrath die Sportplakette des Landes an 12 Persönlichkeiten aus NRW für ihr herausragendes Engagement und ihre besonderen Erfolge im Sport verliehen. Unter ihnen ist auch der ehemalige Stabhochspringer Danny Ecker, der für seine lange erfolgreiche sportliche Karriere in der Leichtathletik geehrt wurde.

Der Sport leiste einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung und zum sozialen Zusammenhalt. Darum sei der Sport viel zu bedeutend, um ihn allein kommerziellen Interessen zu überlassen. Die größte Kraft des Sports in Nordrhein-Westfalen stecke in der ungeheuren Breite an Sportmöglichkeiten, die in unseren Sportvereinen Tag für Tag geboten werden, sagte Minister Thomas Kutschaty. Er dankte den Ausgezeichneten und den Vertretern der geehrten Vereine für ihr großes ehrenamtliche Engagement und das langjährige gesellschaftliche Wirken.

Mit der Sportplakette des Landes wurden ausgezeichnet:

  •     Danny Ecker, Leverkusen
  •     Arno Franke, Warstein
  •     Christina Geiseler, Menden
  •     Karl-Heinz Kerst, Kleve
  •     Petra Klein, Solingen
  •     Ingrid Knetsch, Paderborn
  •     Angelika Pörner, Köln
  •     Hans-Hermann Sangen, Velbert
  •     Klaus Schild, Oer-Erkenschwick
  •     Heidi van Thiel
  •     Gundolf Walaschewski, Waren/Müritz
  •     Karin Zimmer, Nottuln

Mit der Sportplakette des Bundespräsidenten für ihr mindestens 100-jährige Bestehen und das damit verbunden gesellschaftliche Wirken wurden folgende Vereine ausgezeichnet:

  •     Schwimmverein Steele von 1911, Essen
  •     Schwimmverein WAPO Essen 1912
  •     SV Union Velbert 2011
  •     Spielvereinigung Röhlinghausen 1913, Herne

Hinweis an die Redaktionen:
Fotos von der Verleihung sind über die Internetseite des Landessportbundes NRW http://www.lsb-nrw.de/ verfügbar.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Justizministeriums, Telefon 0211 8792-255.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.