Justiz NRW stellt auf der CeBit neue App für Gerichtstermine vor

12. März 2014

Justiz NRW stellt auf der CeBit neue App für Gerichtstermine vor / Kostenfreier Service bietet Fünf-Tage-Vorschau, informiert über Terminänderungen und kann Gerichte als Favoriten speichern

Auf der CeBit, der weltweit größten Messe für Informationstechnik, hat Staatssekretär Karl-Heinz Krems die neue Gerichtstermine-App des Justizministeriums NRW vorgestellt. "Diese App unterstreicht die Bürgerfreundlichkeit und Transparenz der NRW-Justiz“, sagte Justizminister Thomas Kutschaty dazu. „Sie können heute ganz bequem online nachschauen, welche Termine stattfinden oder was insgesamt in der Justiz los ist. Dieses Angebot ist bundesweit einmalig."

Das Justizministerium teilt mit:

Auf der CeBit, der weltweit größten Messe für Informationstechnik, hat Staatssekretär Karl-Heinz Krems die neue Gerichtstermine-App des Justizministeriums NRW vorgestellt. "Diese App unterstreicht die Bürgerfreundlichkeit und Transparenz der NRW-Justiz“, sagte Justizminister Thomas Kutschaty dazu. „Sie können heute ganz bequem online nachschauen, welche Termine stattfinden oder was insgesamt in der Justiz los ist. Dieses Angebot ist bundesweit einmalig."

Die Gerichtstermine-App informiert über alle anstehenden Gerichtstermine in Nordrhein-Westfalen mit einer Vorschau für die nächsten fünf Tage. Außerdem kann die App Gerichte als Favoriten speichern und mit Hilfe einer Umkreissuche das Gericht ermitteln, welches in der Nähe des jeweiligen aktuellen Standortes ist, wenn der Nutzer das will. Außerdem gibt die App Auskunft über kurzfristige Terminaufhebungen und Sitzungsverzögerungen. Damit ist sie eine wichtige Bereicherung des Serviceangebots für die Bürgerinnen und Bürger sowie die rechtsberatenden Berufe.

Es handelt sich bei dieser Anwendung um die vierte App der nordrhein-westfälischen Justiz. So gibt es neben der WebApp für alle aktuellen Infos von Justiz NRW eine mobile Version für das deutschlandweite Versteigerungsportal „Justiz-Auktion". Damit können Käuferinnen und Käufer von unterwegs Artikel ersteigern. Ergänzt wird das Ganze mit einer App, die sämtliche Termine von Zwangsversteigerungen von Grundstücken bei den Amtsgerichten in Nordrhein-Westfalen anzeigen. Als Service lassen sich die jeweiligen Kartendaten der Grundstücke direkt anschauen sowie die Exposés downloaden.
Die neue Gerichtstermine-App kann über den Play Store (Android) kostenlos heruntergeladen werden. Sie ist darüber hinaus auch über das Internet auf allen übrigen Smartphones verfügbar.

Bei Nachfragen werden Sie sich bitte an die Pressestelle Justizministeriums, Telefon: 0211 8792-255.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.