#JUKON12: Welche Zukunftsideen haben junge Menschen?

26. Juni 2012

#JUKON12: Welche Zukunftsideen haben junge Menschen?

Junge Menschen sollen stärker Impulsgeber für die Landespolitik in Nordrhein-Westfalen sein. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird am Freitag, 29. Juni, um 11 Uhr mit einem Live-Interview auf der neuen Online-Plattform www.nrw.de/jukon12 den Startschuss für die Online-Commu­nity #JUKON12 geben.

Jugendliche sollen stärker Impulsgeber für die Politik in Nordrhein-Westfalen sein

Die Landesregierung teilt mit:

Junge Menschen sollen stärker Impulsgeber für die Landespolitik in Nordrhein-Westfalen sein. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird am Freitag, 29. Juni, um 11 Uhr mit einem Live-Interview auf der neuen Online-Plattform www.nrw.de/jukon12 den Startschuss für die Online-Commu­nity #JUKON12 geben. Unter dem Motto „Generation Zukunft. Zukunft NRW“ sollen junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren dort online wichtige Zukunftsfragen für unser Land untereinander und im Dialog mit Ministerinnen und Ministern diskutieren. Die Online-Plattform wurde bereits heute frei geschaltet. Ab sofort besteht die Möglichkeit, dort schon Fragen für das Live-Interview an die Ministerpräsidentin zu stellen.

Auf der Online-Plattform zur #JUKON12 können sich die Jugendlichen auch um die Teilnahme an der Jugendkonferenz der Landesregierung mit insgesamt 300 jungen Menschen am 21. August 2012 in Essen be­werben. 250 Teilnehmer wurden bereits ausgewählt, 50 Plätze sind noch frei. Die Jugendkonferenz findet im Rahmen des Ideenparks von ThyssenKrupp statt, der vom 11. bis zum 23. August 2012 in der Messe Essen veranstaltet wird.

#JUKON12 hat drei Themenschwerpunkte: Zukunft Bildung. Zukunft Forschung. Zukunft Wirtschaft. Bei den Diskussionen mit Ministerpräsi­dentin Hannelore Kraft und mit Ministerinnen und Ministern geht es um diese Fragen:

  • Gleiche Chancen für alle: Vision, Illusion oder lösbare Aufgabe? Mit Ministerin Ute Schäfer
  • Schule der Zukunft – leistungsstark, vielfältig, gerecht: Wie und was sollen wir für die Zukunft lernen? Mit Stv. Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann
  • Die Arbeitswelt von morgen: Wie wollen und wie werden wir in Zu­kunft arbeiten? Mit Minister Guntram Schneider
  • Wissen schafft Chancen: Wie kann Forschung helfen, eine lebens­werte Zukunft zu gestalten? Mit Ministerin Svenja Schulze
  • Besser alt werden: Wie willst Du in 50 Jahren leben? Mit Ministerin Barbara Steffens
  • lUnsere Energie der Zukunft: Wie decken wir unseren Energiebe­darf? Mit Minister Johannes Remmel und Minister Garrelt Duin
  • Freiheit und Eigentum im Internet: Alles gratis und zwar für alle – geht das? Mit Minister Thomas Kutschaty und Staatssekretär Marc Jan Eurmann.

Die Anregungen und Ideen der #JUKON12-Community fließen ein in die Jugendkonferenz der Landesregierung am 21. August 2012 in Essen. Damit wird die #JUKON12-Diskussion jedoch noch nicht enden. Der Abschlussbericht der Jugendkonferenz wird als #JUKON12-Report auch dem Kabinett und auf einem anschließenden Fachkongress des Landesjugendrings vorgestellt.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.