#JUKON12: Der Countdown zur Jugend­konferenz der Landesregierung läuft

30. Juli 2012

#JUKON12: Der Countdown zur Jugend­konferenz der Landesregierung läuft

Der Countdown läuft. Am 21. August 2012 startet in Essen die #JUKON12, die Jugendkonferenz der NRW-Landesregierung. Noch bis zum 13. August 2012 können sich junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren auf der Online-Plattform (www.nrw.de/jukon12) zur Konferenz für eine WildCard bewerben. Die WildCard berechtigt zur Teilnahme an der Jugendkonferenz in Essen - gemeinsam mit 250 weiteren jungen Menschen, die schon von Jugendorganisationen angemeldet worden sind.

Die Staatskanzlei teilt mit:

Der Countdown läuft. Am 21. August 2012 startet in Essen die #JUKON12, die Jugendkonferenz der NRW-Landesregierung. Noch bis zum 13. August 2012 können sich junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren auf der Online-Plattform (www.nrw.de/jukon12) zur Konferenz für eine WildCard bewerben. Die WildCard berechtigt zur Teilnahme an der Jugendkonferenz in Essen - gemeinsam mit 250 weiteren jungen Menschen, die schon von Jugendorganisationen angemeldet worden sind. Ab Dienstag, 31. Juli 2012, können sich die auf der Plattform registrierten User, die eine WildCard haben möchten, für einen der sieben Denkräume der Konferenz in Essen anmelden. Die Frist hierfür endet ebenfalls am 13. August 2012.

Auf der Online-Plattform zur Jugendkonferenz werden bereits jetzt die Ideen der jungen Menschen, über die in Essen mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Ministerinnen und Ministern sowie Experten gesprochen werden soll, diskutiert. In bisher über 2000 Beiträgen stellen junge Menschen in der Online-Community ihre Zukunftsideen vor. Sie tauschen ihre Gedanken darüber aus, wie Leistungsbewertungen in der Schule gerechter werden könnten oder welche Anforderungen Lehrer erfüllen sollten. Thematisiert werden auch die Freiheit im Internet, Eurohilfen, Energiequellen der Zukunft und die Frage, was in unserer Gesellschaft zählt: Solidarität oder Einzelkämpfertum?

Die Anregungen und Ideen der #JUKON12-Community fließen in die Jugendkonferenz der Landesregierung am 21. August 2012 in Essen ein. Dort diskutieren dann 300 junge Menschen mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Ministerinnen und Ministern sowie Experten darüber, wie sie sich ihre Zukunft vorstellen, wie sie leben, lernen, arbeiten möchten. Damit wird die #JUKON12-Diskussion jedoch noch nicht enden. Der Abschlussbericht der Jugendkonferenz wird als #JUKON12-Report auch dem Kabinett und auf einem anschließenden jugendpolitischen Kongress des Landesjugendrings vorgestellt. So sollen Ideen junger Menschen aus NRW in die Politik der Landesregierung einfließen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.