Jugendverbandsarbeit

14. September 2010

Jugendverbandsarbeit

In Nordrhein-Westfalen sind 22 Jugendverbände anerkannt, die sich im Landesjugendring Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen haben. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Sozialisation und Persönlichkeitsbildung von jungen Menschen.

In Nordrhein-Westfalen sind 24 Jugendverbände anerkannt, die sich im Landesjugendring Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen haben. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Sozialisation und Persönlichkeitsbildung von jungen Menschen. Sie bieten vielfältige Chancen und Möglichkeiten der Selbstorganisation, der Interessenvertretung, der politischen Bewusstseinsbildung, der Freizeit und der Erholung. Die Angebote der Jugendverbände richten sich an alle jungen Menschen und eröffnen soziale Räume zur Selbstbestätigung und Mitverantwortung.

  • Förderung der Selbstorganisation junger Menschen,
  • politische und soziale Bildung.
  • Kinder- und Jugendfreizeitangebote,
  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements,
  • Zusammenwirken mit der Schule in Fragen der Bildung junger Menschen.

Nähere Informationen über die Jugendverbandsarbeit in NRW erhalten Sie unter:
www.ljr-nrw.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.