Präsident des Landesarbeitsgerichts Köln

18. Dezember 2009

Jürgen vom Stein neuer Präsident des Landesarbeitsgerichts Köln

Der bisherige Präsident des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf, Jürgen vom Stein, bekam von Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter seinen ab dem 1. Januar 2010 geltenden Versetzungserlass ausgehändigt. Der 48 Jahre alte promovierte Jurist folgt auf Udo Isenhardt als neuer Präsident des Landesarbeitsgerichts Köln.

Das Justizministerium teilt mit:

Der bisherige Präsident des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf, Jürgen vom Stein, bekam heute (18. Dezember 2009) von Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter seinen ab dem 1. Januar 2010 geltenden Versetzungserlass ausgehändigt. Der 48 Jahre alte promovierte Jurist folgt auf Udo Isenhardt, der Ende April in den Ruhestand getreten ist.

Jürgen vom Stein war nach Studium und Promotion im Arbeitsrecht zunächst Rechtsanwalt, bevor er 1993 zur Justiz kam. Bis 1998 arbeitete er als Richter am Landgericht Bonn und wechselte dann ins Justizministerium, wo er unter anderem für arbeitsrechtliche Fragestellungen zuständig und seit dem Jahr 2006 als Leitender Ministerialrat tätig war. Am 7. November 2007 war er zum Präsidenten des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf ernannt worden.

Jürgen vom Stein ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Justizministeriums, Telefon 0211 8792 255 oder -464.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.