Innovationspreis für den Wissenschaftler Thomas Wiegand

1. Juli 2009

Innovationspreis für den Wissenschaftler Thomas Wiegand

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung von Vodafone, Friedrich Joussen, hat Ministerpräsident Jürgen Rüttgers gestern Abend (30. Juni 2009) den Innovationspreis der Vodafone Stiftung verliehen. Den mit 25 000 Euro dotierten Preis erhielt in diesem Jahr der Wissenschaftler Prof. Thomas Wiegand für seine Arbeiten zum H264-Video-Standard und dessen Erweiterungen, Die feierliche Verleihung fand im Kunst- und Ausstellungshaus der Langen Foundation auf dem Gelände der Raketenstation Hombroich in Neuss statt. Weitere Informationen unter www.vodafone-stiftung.de

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung von Vodafone, Friedrich Joussen, hat Ministerpräsident Jürgen Rüttgers gestern Abend (30. Juni 2009) den Innovationspreis der Vodafone Stiftung verliehen. Den mit 25 000 Euro dotierten Preis erhielt in diesem Jahr der Wissenschaftler Prof. Thomas Wiegand für seine Arbeiten zum H264-Video-Standard und dessen Erweiterungen, Die feierliche Verleihung fand  im Kunst- und Ausstellungshaus der Langen Foundation auf dem Gelände der Raketenstation Hombroich in Neuss statt.

Weitere Informationen unter www.vodafone-stiftung.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.