Kluge Köpfe in Hochschulen und Unternehmen gesucht

13. Januar 2010

Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2010: Kluge Köpfe in Hochschulen und Unternehmen gesucht / Start der dreimonatigen Bewerbungsfrist – Preisverleihung am 15. November 2010

Das Innovationsministerium vergibt zum dritten Mal den Innovations­preis des Landes Nordrhein-Westfalen. Innovationsminister Andreas Pinkwart ruft dazu auf, bis zum 15. April 2010 kluge Köpfe aus Hochschulen, Forschungsinstituten und forschenden Unternehmen vorzuschlagen, die sich in herausragender Weise um Forschung und Entwicklung verdient gemacht haben.

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie teilt mit:

Das Innovationsministerium vergibt zum dritten Mal den Innovations­preis des Landes Nordrhein-Westfalen. Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart ruft dazu auf, bis zum 15. April 2010 kluge Köpfe aus Hochschulen, Forschungsinstituten und forschenden Unternehmen vorzuschlagen, die sich in herausragender Weise um Forschung und Entwicklung verdient gemacht haben. „Der Preis ist ein Signal für mehr Optimismus und Offenheit für technologischen Fortschritt“, sagte Pinkwart. Der Innovationspreis ist mit 150.000 Euro dotiert.

Der Preis wird in drei Kategorien vergeben: Lebenswerk, Innovation und Nachwuchs. Über die Preisträger in den Kategorien „Innovation“ und „Nachwuchs“ entscheidet eine hochkarätige Jury unter dem Vorsitz des Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft, Prof. Dr. Peter Gruss. Die Preisträgerin oder der Preisträger in der Kategorie „Lebenswerk“ wird vom Innovationsminister benannt.

Der Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen wird seit 2008 jährlich vergeben. Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie Wirtschaftsverbände und Stiftungen können Kandidatenvorschläge ein­reichen. In der Kategorie „Innovation“ sind zudem Selbstbewerbungen möglich. Die diesjährige Preisverleihung findet am 15. November 2010 in Düsseldorf statt.

Weitere Informationen zu Preis und Nominierungsverfahren finden Sie unter www.innovation.nrw.de/innovationspreis.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Telefon 0211 896-4790.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.