Innenminister Ralf Jäger zum Axt-Angriff am Düsseldorfer Hauptbahnhof

10. März 2017

Innenminister Ralf Jäger zum Axt-Angriff am Düsseldorfer Hauptbahnhof

Innenminister Ralf Jäger hat sich am Freitag, 10. März 2017, zum Axt-Angriff am Düsseldorfer Hauptbahnhof geäußert: „Es deutet derzeit alles darauf hin, dass am Düsseldorfer Hauptbahnhof ein psychisch kranker Mann völlig wahllos neun Menschen mit einem Beil angegriffen und zum Teil schwer verletzt hat. Meine Gedanken sind bei ihnen und ihren Angehörigen. Ich wünsche den Verletzten Kraft, damit sie wieder gesund werden. Mein Dank gilt den Rettungskräften, die schnell vor Ort waren, um die Opfer zu versorgen. Und der Düsseldorfer Polizei, die, gemeinsam mit der Bundespolizei, professionell und besonnen handelte, um die Lage am Hauptbahnhof unter Kontrolle zu bekommen und den Täter festzunehmen.“

 

    

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Der Eingang des Inneministeriums
Pressestelle des Ministeriums des Innern
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte