Hannelore Kraft: Hoffnungsfroher Ausblick auf 2011

1. Januar 2011

Hannelore Kraft: Hoffnungsfroher Ausblick auf 2011

Mit einem hoffnungsfrohen Ausblick auf das neue Jahr hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft das Jahr 2010 verabschiedet.

Mit einem hoffnungsfrohen Ausblick auf das neue Jahr hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft das Jahr 2010 verabschiedet: „Die Zahl der Arbeitslosen sinkt und das Wirtschaftswachstum stimmt uns hoffnungsfroh für das neue Jahr. Es geht spürbar aufwärts in unserem Land. Wir haben allen Grund, optimistisch in die Zukunft zu schauen.“

Bei aller Zuversicht seien jedoch die Auswirkungen der Krise noch nicht überwunden. „Wir stehen jetzt in der Verantwortung  für gute Arbeit zu sorgen - zu fairen Bedingungen und angemessenen Löhnen, von denen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auch leben können“, sagte die Ministerpräsidentin. Und gerade jungen Menschen müssten beim Start ins Berufsleben klare Perspektiven gegeben werden.

Die Minderheitsregierung aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen gehe offen auf alle Parteien im Landtag zu und werbe um Mehrheiten für ihre Inhalte. Sie sei offen für gute Vorschläge. Uns alle müsse ein Ziel verbinden. Hannelore Kraft: „Wir wollen gemeinsam die beste Zukunft für Nordrhein-Westfalen gestalten.“

Neujahrsgrüße der Ministerpräsidentin lesen

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.