Große Baustellen auf den Autobahnen zu Beginn der Sommerferien in NRW sind alle mindestens vierspurig

26. Juni 2014

Große Baustellen auf den Autobahnen zu Beginn der Sommerferien in NRW sind alle mindestens vierspurig

Zum Ferienbeginn teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit, dass bei großen Autobahnbaustellen in NRW mindestens vier Spuren für den Verkehr offen bleiben werden. Insgesamt müssen sich die Autofahrer zu Beginn der Sommerferien auf 29 größere Baustellen auf den Autobahnen einstellen. Um den Fernreiseverkehr so wenig wie möglich zu behindern, wird der Landesbetrieb zu Ferienbeginn weitgehend auf Tagesbaustellen (Baustellen, die innerhalb eines Tages eingerichtet und wieder abgebaut werden) verzichten. Die gleiche Regelung wird auch in der Mitte der Sommerferien und am Ende der Reisezeit angewandt.

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr teilt mit:

Zum Ferienbeginn teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit, dass bei großen Autobahnbaustellen in NRW mindestens vier Spuren für den Verkehr offen bleiben werden. Insgesamt müssen sich die Autofahrer zu Beginn der Sommerferien auf 29 größere Baustellen auf den Autobahnen einstellen. Um den Fernreiseverkehr so wenig wie möglich zu behindern, wird der Landesbetrieb zu Ferienbeginn weitgehend auf Tagesbaustellen (Baustellen, die innerhalb eines Tages eingerichtet und wieder abgebaut werden) verzichten. Die gleiche Regelung wird auch in der Mitte der Sommerferien und am Ende der Reisezeit angewandt.

Die größten Baustellen sind die laufenden Arbeiten an der Rheinbrücke Leverkusen im Verlauf der A1 sowie der Ausbau der Autobahn in Höhe von Köln-Bocklemünd. Auf der A4 steht ebenfalls der Ausbau auf sechs Fahrspuren an im Bereich von Aachen und Düren. Auf der A45 läuft eine Brückeninstandsetzung vor dem Kreuz Hagen in Richtung Siegen. Die A57 wird derzeit ausgebaut zwischen Bovert und Holzbüttgen. Gesperrt bleibt auch die A59 in Duisburg in Richtung Süden wegen der aktuellen Sanierung. Auf der A40 läuft noch bis Ende des Jahres der Bau des neuen „Westkreuzes“. Und im Verlauf der A565 in Bonn beginnen die Sanierungsarbeiten an der „Nordbrücke“. A40, A59 und A565 sind allerdings keine klassischen Reiseautobahnen und verzeichnen in den Sommerferien sogar bis zu 20 Prozent weniger Verkehr.

Die größten Baustellen auf einen Blick:

  • A1: Münster-Süd bis Dortmund-Ems-Kanal-Brücke, 9.10.2012 bis 01.10.2014: Ausbau
  • A1: Remscheid bis Wermelskirchen, 11.8.2007 bis 30.3.2016: Ausbau
  • A1: Wuppertal-Langerfeld bis Wuppertal-Ronsdorf, 26.7.2013 bis 1.9.2018: Brückenarbeiten u. Fahrbahnverengung wegen Gewichtsbeschränkung
  • A1: Kreuz Leverkusen bis Köln-Niehl, 25.3.2012 bis 31.12.2014: Brückenarbeiten und Fahrbahnverengung wegen Gewichtsbeschränkung
  • A1: Kreuz Köln-Nord bis Köln-Bocklemünd, 8.5.2013 bis 14.5.2015: Ausbau
  • A2: Rheda-Wiedenbrück bis Gütersloh, 22.3.2014 bis 23.9.2014: Brückenarbeiten
  • A2: Herford / Bad Salzuflen bis Herford-Ost, 17.5.2014 bis 31.8.2014: Schallschutz (nur Fahrtrichtung Dortmund)
  • A3: Opladen bis Leverkusen, 23.2.2013 bis 31.12.2015: Fahrbahnverengung wegen Gewichtsbeschränkung
  • A4: Aachen-Zentrum bis Eschweiler-West, 17.8.2009 bis 30.6.2015: Ausbau (nur Fahrtrichtung Aachen)
  • A4: Düren bis Kerpen, 19.3.2012 bis 1.9.2016: Brückenarbeiten und Anbau von Fahrstreifen
  • A30: Bruchmühlen bis Löhne, 14.8.2013 bis 15.11.2014: Deckenarbeiten
  • A31: Heek bis Gescher/Coesfeld, 16.7.2012 bis 28.9.2014: Deckenarbeiten
  • A40: Essen-Huttrop bis Essen-Kray, 7.3.2014 bis 30.9.2015: Schallschutz (nur Fahrtrichtung Dortmund)
  • A40: Bochum-Dückerweg bis Bochum-Hamme, 4.8.2008 bis 19.12.2014: Ausbau
  • A42: Duisburg-Beeck bis Kreuz Duisburg-Nord, 17.9.2013 bis 31.7.2015: Brückeninstandsetzung und Fahrbahnverengung wg. Gewichtsbeschränkung
  • A42: Oberhausen-Neue Mitte bis Kreuz Essen-Nord, 15.3.2013 bis 31.10.2014: Deckenarbeiten
  • A42: Essen-Altenessen bis Gelsenkirchen-Schalke, 14.2.2013 bis 31.8.2014: Schallschutz
  • A43: Sprockhövel bis Kreuz Wuppertal-Nord, 7.6.2014 bis 31.8.2014: Schallschutz (nur Fahrtrichtung Wuppertal)
  • A44: Aachen-Brand bis Broichweiden, 17.8.2009 bis 28.3.2015: Ausbau
  • A44: Lichtenau bis Diemelstadt, 28.4.2014 bis 2.12.2014: Brückeninstand­setzung
  • A45: Westhofener Kreuz bis Kreuz Hagen, 18.7.2013 bis 2.9.2018: Brückeninstandsetzung (nur Fahrtrichtung Siegen)
  • A46: Sonnborner Kreuz bis Wuppertal-Katernberg, 30.9.2013 bis 15.10.2015: Deckenarbeiten
  • A52: Kaarst-Nord bis Büderich, 19.10.2013 bis 31.12.2015: Brückenarbeiten
  • A57: Bovert bis Holzbüttgen, 26.11.2011 bis 31.12.2015: Ausbau
  • A57: Kreuz Neuss-Süd bis Dormagen, 14.2.2012 bis 28.8.2015: Brückenarbeiten (Behelfsbrücke)
  • A59: Kreuz Duisburg-Nord bis Kreuz Duisburg, 1.5.2014 bis 12.7.2014: Vollsperrung FR Düsseldorf
  • A59: Dinslaken-West bis Duisburg-Fahrn, 12.5.2014 bis 31.10.2014: Deckenarbeiten
  • A535: Velbert bis Sonnborner Kreuz, 24.6.2013 bis 14.10.2014: Tunnelinstandsetzung, Schutzplankenarbeiten
  • A565: Bonn-Beuel bis Kreuz Bonn-Nord, 31.5.2014 bis 18.8.2014: Brückeninstandsetzung

Pressekontakt: 
Bernd A. Löchter, Tel. 0209/3808333
Maik Grimmeck, Tel. 0211/3843-1019

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.