Grimme-Preisregen für Fernsehstandort Nordrhein-Westfalen

3. April 2009

Grimme-Preisregen für Fernsehstandort Nordrhein-Westfalen / TV-Sender aus Nordrhein-Westfalen stellen mehr als die Hälfte aller Grimme-Preise 2009

Heute werden in Marl erneut die Adolf-Grimme-Preise für herausragende Fernsehproduktionen verliehen. In Anwesenheit von Medienminister Andreas Krautscheid und Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff werden insgesamt zwölf Produktionen ausgezeichnet. Sieben dieser Beiträge stammen von Fernsehsendern aus Nordrhein-Westfalen.

Der Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien teilt mit:

Heute werden in Marl erneut die Adolf-Grimme-Preise für herausragende Fernsehproduktionen verliehen. In Anwesenheit von Medienminister Andreas Krautscheid und Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff werden insgesamt zwölf Produktionen ausgezeichnet. Sieben dieser Beiträge stammen von Fernsehsendern aus Nordrhein-Westfalen.

„Nordrhein-Westfalen ist unbestritten die Nr. 1 unter den deutschen Fernsehstandorten, nach Quantität und eindeutig auch nach Qualität“, freut sich Medienminister Andreas Krautscheid.

Einziger Privatsender im diesjährigen Grimme-Reigen ist RTL Television in Köln mit der Serie „Doctor´s Diary“. Insgesamt sechs Auszeichnungen gehen an WDR-Produktionen, darunter der vielbeachtete Fernsehfilm „Ihr könnt euch niemals sicher sein“, den die Cologne Film für den WDR hergestellt hat. „Der Westdeutsche Rundfunk und die nordrhein-westfälischen Produzenten sind ganz wesentliche Kulturträger unseres Landes. Die Medienpolitik der Landesregierung wird sich weiter dafür einsetzen, dass die Fernsehbranche in unserem Land beste Standortbedingungen vorfindet“, betont Minister Krautscheid.

Weitere Informationen zum Adolf-Grimme-Preis gibt es im Internet unter: www.Grimme-Institut.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.