Neue Broschüre des Bauministeriums erschienen

2. Januar 2009

Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen – neue Broschüre des Bauministeriums erschienen

„Neues Wohnen mit Nachbarschaft“ heißt die Broschüre des Bauministeriums, die sich mit gemeinschaftlichen Bau- und Wohnprojekten beschäftigt. Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen gestalten ihr Leben und ihre Nachbarschaft in gemeinsamen Wohnprojekten.

Das Ministerium für Bauen und Verkehr teilt mit:

„Neues Wohnen mit Nachbarschaft“ heißt die Broschüre des Bau­ministeriums, die sich mit gemeinschaftlichen Bau- und Wohnprojekten beschäftigt. Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen gestalten ihr Leben und ihre Nachbarschaft in gemeinsamen Wohnprojekten. Besonders für viele ältere Menschen sind Modelle wie Mehrgenera­tionenwohnen oder Wohngruppen attraktive Alternativen zum Leben im überdimensionierten Einfamilienhaus oder dem Altersheim. „Solche Projekte haben mittlerweile einen spürbaren Anteil an der Wohnbau­tätigkeit. Sie tragen zu mehr Vielfalt bei Architektur und Wohnformen bei“, erklärte Bauminister Oliver Wittke am Freitag (2. Januar 2009) in Düsseldorf. „Wir möchten Mut machen, initiativ zu werden und gute Wohnprojekte nachbarschaftlich zu entwickeln. Neue Wohnformen sind auch ein Beitrag gegen die Vereinsamung im Alter und für mehr gesell­schaftliches Engagement“, so Wittke weiter.

Doch wie findet man ein passendes Projekt oder Mitstreiter? Welche Rechtsformen bieten sich dafür an? Was ist zu bedenken, wo ist fach­liche und finanzielle Unterstützung zu finden? Fragen wie diese beant­wortet die aktuelle Broschüre „Neues Wohnen mit Nachbarschaft“. Zehn aktuelle Beispiele zwischen Bonn und Ibbenbüren werden vorgestellt, geplante Projekte von Aachen bis Wuppertal, aber auch Siedlungen, die seit 20 Jahren funktionieren. Natürlich ist auch nachzulesen, welche Fördermöglichkeiten existieren – beispielsweise für die rechtliche und finanzielle Beratung von Wohngruppen. Auch Kontaktadressen und Hinweise auf weiterführende Informationen sind in der Broschüre zu finden.

Die Broschüre ist erhältlich über das Bestellsystem auf der Homepage des Ministeriums für Bauen und Verkehr www.mbv.nrw.de oder bei den Gemeinnützigen Werkstätten Neuss GmbH (Fax 02131/9234-699, E-Mail: mbv@gwn-neuss.de) unter der Bestellnummer W-410.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.