Internationale Zusammenarbeit funktioniert hervorragend

13. März 2009

Festnahme des mutmaßlichen Mafia-Mörders von Duisburg / Minister Dr. Ingo Wolf: Die internationale Zusammenarbeit funktioniert hervorragend

„Die Festnahme von Giovanni Strangio ist ein gemeinsamer Fahndungserfolg niederländischer, italienischer und deutscher Behörden. Sie zeigt, dass die internationale Zusammenarbeit der Ermittler hervorragend funktioniert. Bei der Bekämpfung der Organisierten Kriminalität arbeiten sie eng und vertrauensvoll zusammen“, sagte Innenminister Dr. Ingo Wolf heute  in Düsseldorf. „Den beteiligten Kolleginnen und Kollegen, die monatelang unter hoher Belastung für diesen Erfolg gearbeitet haben, danke ich und spreche meine Anerkennung aus“, so Wolf.

Das Innenministerium teilt mit:

„Die Festnahme von Giovanni Strangio ist ein gemeinsamer Fahndungserfolg niederländischer, italienischer und deutscher Behörden. Sie zeigt, dass die internationale Zusammenarbeit der Ermittler hervorragend funktioniert. Bei der Bekämpfung der Organisierten Kriminalität arbeiten sie eng und vertrauensvoll zusammen“, sagte Innenminister Dr. Ingo Wolf heute (13. März 2009) in Düsseldorf.

„Den beteiligten Kolleginnen und Kollegen, die monatelang unter hoher Belastung für diesen Erfolg gearbeitet haben, danke ich und spreche meine Anerkennung aus“, so Wolf.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.