Ferienstart: Stauprognosen im Internet

7. Oktober 2010

Ferienstart in zehn Bundesländern: Stauprognosen im Internet / Verkehrsministerium rät zum Aufbruch am Abend

Ferienreisende sollten bei ihrem Urlaubsstart mit dem Auto zeitlich flexibel sein oder auf andere Verkehrsmittel ausweichen. Das rät das Ver­kehrsministerium angesichts der Herbstferien, die am Wochenende zeitgleich in zehn Bundesländern beginnen.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr teilt mit:

Ferienreisende sollten bei ihrem Urlaubsstart mit dem Auto zeitlich flexibel sein oder auf andere Verkehrsmittel ausweichen. Das rät das Ver­kehrsministerium angesichts der Herbstferien, die am Wochenende zeitgleich in zehn Bundesländern beginnen. „Wir rechnen bereits ab Freitagmittag mit einem deutlich höheren Verkehrsaufkommen auf unse­ren Straßen. Zum üblichen Pendlerverkehr kommen noch die vielen Reisenden hinzu, die sich bei diesem Ferienbeginn verstärkt gleichzeitig auf den Weg machen“, sagte Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger heute am Rande der Verkehrsministerkonferenz in Weimar. „Reisende sollten flexibel sein und den Start mit dem Auto verschieben, indem sie zum Beispiel am späteren Abend losfahren. Oder indem sie auf andere Verkehrsmittel wie den Zug umsteigen.“ Außerdem würden am Ferien­wochenende keine Tagesbaustellen auf den Autobahnen in NRW einge­richtet, und an den langfristigen Großbaustellen stünden zwei Fahrspu­ren zur Verfügung, kündigte der Minister außerdem an.

Informationen über die aktuelle Stausituation auf den Autobahnen in NRW gibt es auf der Internetseite des Verkehrsministeriums unter www.autobahn.nrw.de. „In diesem Verkehrsinformationsportal kann je­der Fahrer seine voraussichtliche Fahrzeit auf dem nordrhein-westfäli­schen Autobahnnetz ermitteln“, erklärte der Minister abschließend.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums  für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1015.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.