Fachtagung: Bildungspartner NRW – Musikschule und Schule

26. Oktober 2010

Fachtagung „Bildungspartner NRW – Musikschule und Schule“ / Klänge entfalten – Schulen und Musikschulen werden Bildungspartner in Nordrhein-Westfalen

Zum Auftakt der neuen Bildungspartnerinitiative treffen sich nordr­hein-westfälische Schulen und Musikschulen bei einer Fachtagung in Düsseldorf. In der Initiative „Bildungspartner NRW – Musikschule und Schule“ wollen Landesregierung und kommunale Spitzenverbände mit vereinten Kräften die musikalische Bildung fördern.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und die Kommunalen Spitzenverbände teilen mit:

Schulen und Musikschulen in Nordrhein-Westfalen wollen in Zukunft systematisch zusammen arbeiten.

Zum Auftakt der neuen Bildungspartnerinitiative tauschen sich nordr­hein-westfälische Schulen und Musikschulen bei einer Fachtagung am 27. Oktober 2010 in Düsseldorf aus. Impulsvorträge von Vertreterinnen und Vertretern aus Land, Kommunen und Wissenschaft zeigen Chan­cen der Zusammenarbeit auf. Die Präsentation von Praxisbeispielen gelungener Kooperation hilft bei der konkreten Umsetzung  und gibt organisatorische Hinweise für die Partnerschaft zwischen Musikschulen und Schulen.

Hintergrund der Initiative „Bildungspartner NRW – Musikschule und Schule“ ist eine gemeinsame Erklärung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW, des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW und der kommunalen Spitzenverbände Städtetag NRW, Landkreistag NRW und Städte- und Gemeindebund NRW. Sie verständigen sich darauf, mit vereinten Kräften die musikalische Bildung zu fördern.

Unterstützt wird die Zusammenarbeit vom Landesverband der Musik­schulen in Nordrhein-Westfalen und von der Medienberatung NRW, einem gemeinsamen Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.

Alle Beteiligten zeigen sich überzeugt, dass Musikschulen einen elementaren Beitrag zu einer ganzheitlichen Lernkultur leisten.

Die Bildungspartnerschaft will die schon vorhandene Zusammenarbeit zwischen Musikschulen und Schulen weiter intensivieren und durch aktive und kreative Beschäftigung mit Musik sowohl künstlerische als auch soziale Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern fördern. Ein Beispiel für das erfolgreiche Zusammenwirken von Grundschule und Musikschule ist das in den vergangenen Jahren im Ruhrgebiet erprobte Projekt „Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi).

Die Initiative „Bildungspartner NRW – Musikschule und Schule“ ermutigt Musikschulen dazu, Bildungspartnerschaften mit Schulen in Nordrhein-Westfalen einzugehen.

Die Angebote und Möglichkeiten der Musikschulen sollen in das Schulprogramm, die schulinternen Curricula, die Förder- sowie die Ganztagskonzepte einfließen.

„Bildungspartner NRW – Musikschule und Schule“ ist bereits die fünfte landesweite Initiative. Die 2005 begonnene Bildungspartnerschaft „Bibliothek und Schule“ ging in diesem Jahr in die zweite Runde. Inzwischen wird das Konzept der gezielten Zusammenarbeit zwischen Schulen und außerschulischen kommunalen Bildungs- und Kultur­einrichtungen auch von den Volkshochschulen, den Museen und den Medienzentren mit Schulen umgesetzt.

Weitere Informationen zur Fachtagung und zur Initiative „Bildungs­partner NRW“ finden sich im Internet: www.bildungspartner.schulministerium.nrw.de

Kontakt: Christiane Thomsa, thomsa@medienberatung.nrw.de

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, Telefon 0211 5867-3505 oder -3506 oder an die Pressestelle des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Telefon 0211 837-2417.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.