Fachkongress Familienzentren

28. Oktober 2016

Fachkongress Familienzentren: Ministerin Kampmann betont Bedeutung als „Herzstück der Prävention“

Familienministerin Christina Kampmann hat gemeinsam mit dem Essener Bürgermeister Rudolf Jelinek den Fachkongress „Familienzentren NRW“ eröffnet.

 
Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Familienministerin Christina Kampmann hat gemeinsam mit dem Essener Bürgermeister Rudolf Jelinek den Fachkongress „Familienzentren NRW“ eröffnet. Rund 800 Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutierten dabei Fragen wie: Wo stehen Familienzentren heute und mit welchen gesellschaftlichen Herausforderungen haben sie sich auseinanderzusetzen? Ministerin Kampmann betonte dabei die große Bedeutung der Familienzentren als „Herzstück der Prävention“ in Nordrhein-Westfalen. „Mit den rund 3400 Kitas, die in unserem Land als Familienzentren arbeiten, haben wir ein dichtes Netz früher Hilfen und frühzeitiger Förderung geschaffen. Familienzentren sind die konsequente Weiterentwicklung der Kitas, weil sie die Familie als Ganzes in den Blick nehmen“, erklärte Ministerin Kampmann.
 
Während sich auf der Messe des Fachkongresses zahlreiche Familienzentren mit ihren besonderen Arbeitsschwerpunkten vorstellten, befassten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von insgesamt acht Foren mit Themen wie Gesundheitsförderung, Kinder und Familien mit Fluchterfahrung oder armutssensibles Handeln im Familienzentrum.
 
Ziel der Familienzentren ist ein niedrigschwelliges Hilfs- und Förderangebot für Familien von Kita-Kindern und für den jeweiligen Stadtteil, um Probleme zu lösen, bevor sie schwerwiegend werden. Inzwischen orientieren sich auch Regionen in Österreich an den nordrhein-westfälischen Familienzentren und bauen eigene Einrichtungen auf.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
Pressestelle des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.