Innenminister Jäger: Enge Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Kampf gegen Terror erfolgreich

Porträtfoto Ralf Jäger, Minister für Inneres und Kommunales
22. Januar 2015

Erneut Syrien-Rückkehrer festgenommen: Sicherheitsbehörden sind wachsam

„Die Sicherheitsbehörden in Deutschland sind wachsam und handeln entschlossen. Das beweist die erneute Festnahme von zwei Syrien-Rückkehrern in Nordrhein-Westfalen“, sagte Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf.

 
Das Ministerium für Inneres und Kommunales teilt mit:

„Die Sicherheitsbehörden in Deutschland sind wachsam und handeln entschlossen. Das beweist die erneute Festnahme von zwei Syrien-Rückkehrern in Nordrhein-Westfalen“, sagte Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf. „Wir nehmen die Gefahr des islamistischen Terrors sehr ernst. Bund und Länder arbeiten gut zusammen und fahren schon seit längerem ihre Maßnahmen auf hohem Niveau. Dabei haben sie gefährliche Rückkehrer verstärkt im Blick. Das ist gerade in der jetzigen Situation besonders wichtig.“ Am 10. Januar 2015 war bereits ein Syrien-Rückkehrer in Dinslaken festgenommen worden.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Der Eingang des Inneministeriums
Pressestelle des Ministeriums des Innern
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.