Ein starkes Stück NRW: Rockkonzert mit Gänsehaut-Gefühl

28. Mai 2012

Ein starkes Stück NRW: Rockkonzert mit Gänsehaut-Gefühl

Pfingstsonntag, Open-Air-Gefühl: Vor der Hauptbühne in der Detmolder Innenstadt haben sich in der lauen Abenddämmerung über 1000 Leute versammelt. Die "größte Rockband der Welt" hat sich angekündigt: 11 Solisten, dazu 30 Musiker. Das ist das Rockorchester Ruhrgebiet (ROR), ein Klangerlebnis.

Pfingstsonntag, Open-Air-Gefühl: Vor der Hauptbühne in der Detmolder Innenstadt haben sich in der lauen Abenddämmerung über 1000 Leute versammelt. Die "größte Rockband der Welt" hat sich angekündigt: 11 Solisten, dazu 30 Musiker. Das ist das Rockorchester Ruhrgebiet (ROR), ein Klangerlebnis.

Feuerzeuge beim Michael-Jackson-Medley

Geige trifft E-Gitarre, Klavier trifft Schlagzeug. Dazu Sänger, die mit einer einmaligen Präsenz die Bühne beleben. Einer der Geiger bringt es sogar fertig, allein mit seinem Instrumenten-Solo das Publikum ausflippen zu lassen. Gänsehaut zieht den Rücken rauf, als das ROR "It's my life" von Bon Jovi in den Abendhimmel anstimmt. Und spätestens zum Medley mit Hits von Michael Jackson werden die Feuerzeuge gezückt. Das Publikum wippt, tanzt, singt. Detmold ist um einen einzigartigen Abend reicher.

Mehrere 10.000 Menschen säumten die Straßen beim Umzug

Das Konzert setzte damit einen würdigen Schlusspunkt unter einen Tag, der es in sich hatte: Bereits die Festparade am Nachmittag hatte eindrucksvoll bewiesen, wie bunt NRW ist. Mehrere 10.000 Menschen hatten die Route des Umzugs gesäumt. Das gibt es sonst nur zu Karneval im Rheinland, zeigte aber auch einmal mehr, wie viel dieses Bundesland von Rhein über Ruhr bis Lippe verbindet.

Tausende Hände sorgen für reibungslosen Ablauf

Die Vielfalt NRWs konnten die Besucher zuvor schon an den unzähligen Ständen erleben, die die Straßen der abgesperrten Innenstadt von Detmold säumten. Alle sind sie dabei: Sportfreunde, Folklorefans, Kirchengruppen, Naturschützer, Technikfreaks. Für einen reibungslosen Ablauf hatten viele tausend Hände vor allem auch hinter den Kulissen gesorgt. Noch bis Pfingstmontag lässt sich dieses Spektakel besuchen. Und am Ende wird man sagen: Detmold, das ist ein starkes Stück NRW.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.