Eckhard Uhlenberg

12. Juni 2009

Eckhard Uhlenberg

Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirschaft und Verbraucherschutz

Geboren am 16. Februar 1948 in Werl, Westfalen, verheiratet, drei Kinder

1962 Volksschulabschluss

1962 – 1965 Landwirtschaftslehre

Besuch der Landvolkshochschule Hardehausen und der Landjugendakademie Fredeburg

Seit 1968 Mitglied der CDU

1974 Landwirtschaftsmeister, selbständiger Landwirt

1975 – 2005 Mitglied des Kreistages Soest

1977 – 1995 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Soest

Seit 1980 Beirat der JVA Werl

1980 – 1985 und seit 1990 Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen

Seit 1985 Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Südwestfalen

1986 - 1999 Mitglied des Rundfunkrates des WDR 

Seit 1987 stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen

1990 – 2005 Vorsitzender des Arbeitskreises Landwirtschaft, Forsten und Naturschutz der CDU-Landtagsfraktion

1992 – 2005 Vorsitzender des CDU-Landesagrarausschusses Nordrhein-Westfalen

1995 – 2005 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

1999 – 2005 stellvertretender Vorsitzender im Verwaltungsrat des WDR

Seit 24.6.2005 Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Auskünfte nach den Transparenzvorschriften

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.