Dr. Günter Hopfgarten neuer Präsident des Anwaltsgerichtshofs

17. Dezember 2013

Dr. Günter Hopfgarten neuer Präsident des Anwaltsgerichtshofs

Justizminister Thomas Kutschaty überreichte im Justizministerium Dr. Günter Hopfgarten die Ernennungsurkunde zum neuen Präsidenten des Anwaltsgerichtshofs des Landes Nordrhein-Westfalen. Er ist damit Nachfolger von Dr. Klaus Saerbeck, der dieses Amt seit Ende August 2003 inne hatte. Dr. Hopfgarten legte seine erste juristische Staatsprüfung 1972 in Hamm und seine zweite juristische Staatsprüfung 1976 in Düsseldorf ab. Danach erhielt er seine Zulassung als Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Wuppertal. Zwei Jahre später promovierte der gebürtige Wuppertaler. 2002 erhielt Dr. Günter Hopfgarten die Zulassung beim Oberlandesgericht Düsseldorf.

Das Justizministerium teilt mit:

Justizminister Thomas Kutschaty überreichte im Justizministerium Dr. Günter Hopfgarten die Ernennungsurkunde zum neuen Präsidenten des Anwaltsgerichtshofs des Landes Nordrhein-Westfalen. Er ist damit Nachfolger von Dr. Klaus Saerbeck, der dieses Amt seit Ende August 2003 inne hatte.

Dr. Hopfgarten legte seine erste juristische Staatsprüfung 1972 in Hamm und seine zweite juristische Staatsprüfung 1976 in Düsseldorf ab. Danach erhielt er seine Zulassung als Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Wuppertal. Zwei Jahre später promovierte der gebürtige Wuppertaler. 2002 erhielt Dr. Günter Hopfgarten die Zulassung beim Oberlandesgericht Düsseldorf.

Seit 1988 ist der 66jährige Jurist Mitglied des Anwaltsgerichts für den Bezirk der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf und seit 1993 Mitglied des Anwaltsgerichtshofs des Landes NRW, zu dessen stellvertretendem Vorsitzenden er 1999 ernannt wurde. 2003 übernahm er den Vorsitz eines Senats am Anwaltsgerichtshof.

Neben seiner Tätigkeit beim Gerichtshof ist er unter anderem Mitglied des Ausschusses Sachverständigenwesen der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Remscheid-Solingen, Vorsitzender der Beiräte der Poli-Film Unternehmensgruppe, Wermelskirchen und Aufsichtsratsmitglied der Schulte-Schlagbaum AG in Velbert.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Justizministeriums, Telefon 0211 8792-255.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.