Detlef Feige ist neuer Pressesprecher des Justizministeriums

2. Januar 2012

Detlef Feige ist neuer Pressesprecher des Justizministeriums

Detlef Feige ist neuer Pressesprecher des Justizministeriums. Er folgt auf Ulrich Hermanski, der eine neue Aufgabe im Haus übernehmen wird.

Das Justizministerium teilt mit:

Detlef Feige ist seit heute neuer Pressesprecher des Justizministeriums. Er folgt auf Ulrich Hermanski, der eine neue Aufgabe im Haus übernehmen wird.
Detlef Feige ist 51 Jahre alt. Der Kommunikationswirt war zuvor 14 Jahre lang Pressesprecher und Leiter des Kommunikationsamtes der Stadt Essen.
Der Vater zweier Söhne ist in Essen geboren und lebt bis heute in der Ruhrmetropole.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Justizministeriums, Telefon 0211 8792 255 oder -464.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.