CertiLingua: Auszeichnung für fremdsprachliche und internationale Kompetenzen

28. Juni 2010

CertiLingua: 192 Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen erhalten Auszeichnung für fremdsprachliche und internationale Kompetenzen

192 Schülerinnen und Schüler aus landesweit 43 Schulen erhielten die Auszeichnung "CertiLingua" für fremdsprachliche und internationale Kompetenzen.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Das CertiLingua-Exzellenzlabel wird heute im Besselgymnasium Minden feierlich an die nordrhein-westfälischen Absolventinnen und Absolventen überreicht. Die besonderen Leistungen der 192 Schülerinnen und Schüler aus landesweit 43 Schulen im fremdsprachlichen Bereich sowie ihre Kompetenzen auf europäischer und internationaler Ebene werden durch dieses Zertifikat in besonderer Weise herausgestellt.

Mit dem Exzellenzlabel CertiLingua werden Abiturientinnen und Abiturienten ausgezeichnet, die über besondere fremdsprachliche und internationale Qualifikationen verfügen. Die Absolventinnen und Absolventen haben nicht nur ihre besonderen Kompetenzen in zwei modernen Fremdsprachen unter Beweis gestellt, sondern sich in grenzüberschreitenden Projekten mit europäischen und internationalen Themen auseinander gesetzt. Durch die intensive sprachliche und inhaltliche Beschäftigung werden die Teilnehmer in besonderer Weise auf internationale Studiengänge und für die spätere Orientierung im Beruf und in der Weiterbildung unter internationalem Blickwinkel vorbereitet.

Das Programm ist aus der Zusammenarbeit Nordrhein-Westfalens mit den Niederlanden erwachsen und wurde unter Federführung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen mit den Bundesländern Berlin, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen sowie den europäischen Partnerländern Niederlande, Finnland und Österreich entwickelt. Mittlerweile beteiligen sich über 100 Schulen in sieben europäischen und neun deutschen Ländern an CertiLingua.

Weitere Informationen zum Exzellenzlabel CertiLingua finden Sie im Internet unter www.bildungsportal.nrw.de und http://www.certilingua.net.

Die 43 Schulen in Nordrhein-Westfalen:

•          Gymnasium St. Leonhard Aachen

•          Rhein-Maas-Gymnasium Aachen

•          Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus

•          Städtisches Gymnasium Heepen Bielefeld

•          Berufskolleg am Wasserturm Bocholt

•          Mariengymnasium Bocholt

•          Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn

•          Europaschule Bornheim

•          Gymnasium Brede Brakel

•          Städtisches Burgau-Gymnasium Düren

•          Gymnasium am Wirteltor Düren

•          Cecilien-Gymnasium Düsseldorf

•          Kopernikus-Gymnasium Duisburg

•          Städtisches Krupp-Gymnasium Duisburg-Rheinhausen

•          Cusanus-Gymnasium Erkelenz

•          Grashof-Gymnasium Essen

•          Maria-Wächtler-Gymnasium Essen

•          Mädchengymnasium Essen-Borbeck

•          Emil-Fischer-Gymnasium Euskirchen

•          Gymnasium Augustinianum Greven

•          Gymnasium Grotenbach Gummersbach

•          Otto-Hahn-Gymnasium Herne

•          Albert-Schweitzer-Gymnasium Hürth

•          Gymnasium Kreuzgasse Köln

•          Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Leverkusen

•          Mataré-Gymnasium Meerbusch

•          Besselgymnasium Minden

•          Otto-Hahn-Gymnasium Monheim

•          Gymnasium Rheinkamp Moers

•          Immanuel-Kant-Gymnasium Münster

•          Marienschule Münster

•          Pascal-Gymnasium Münster

•          Gymnasium Paulinum Münster

•          Städtisches Gymnasium Olpe

•          Gymnasium Johanneum Ostbevern

•          Hittorf-Gymnasium Recklinghausen

•          Michael-Ende-Gymnasium Tönisvorst

•          Bischöfliches Albertus-Magnus-Gymnasium Viersen

•          Städtisches Gymnasium Georgianum Vreden

•          Konrad-Duden-Gymnasium Wesel

•          Engelbert-von-Berg-Gymnasium Wipperfürth

•          Carl-Fuhlrott-Gymnasium Wuppertal

•          Städtisches Stiftsgymnasium Xanten

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, Telefon 0211 5867 3505 oder -3506.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.