Bundespräsident besucht Nordrhein-Westfalen

13. Juli 2011

Bundespräsident besucht Nordrhein-Westfalen

Bundespräsident Christian Wulff ist zu seinem ersten offiziellen Besuch nach Nordrhein-Westfalen gekommen. Zu Beginn sprach er in der Staatskanzlei mit Mitgliedern des NRW-Kabinetts.

(dapd-nrw). Rund ein Jahr nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten ist Christian Wulff heute zu seinem offiziellen Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen eingetroffen. Nach seiner Ankunft auf dem Flughafen Düsseldorf trug er sich am Vormittag in das Gästebuch der Staatskanzlei ein. Im Anschluss besuchte er den Landtag und sprach mit den Vorsitzenden der Fraktionen.
 
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begleitet das Staatsoberhaupt während seines eintägigen Besuchs, der Wulff am Nachmittag nach Essen führt. Dort will er zunächst ein Kinder- und Familienzentrum und dann das Ruhrmuseum auf dem Gelände der Zeche Zollverein besuchen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Seiten

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.