Broschüre: Stadtquartiere am Wasser

28. Mai 2010

Broschüre informiert über Stadtquartiere am Wasser: Die „Rückseiten“ einer Stadt

Über „Stadtquartiere am Wasser“ informiert eine Broschüre des Bauministeriums. Anhand von sechs Fallbeispielen stellt sie die Entwicklung urbaner Wasserlagen in Nordrhein-Westfalen dar.

Das Ministerium für Bauen und Verkehr teilt mit:

Über „Stadtquartiere am Wasser“ informiert eine Broschüre des Bauministeriums. Anhand von sechs Fallbeispielen stellt sie die Entwicklung urbaner Wasserlagen in Nordrhein-Westfalen dar. Sie zeigt die positiven Effekte dieser Projekte auf, benennt die Konflikte bei den unterschiedlichen Anforderungen an die Nutzung und geht auf den Gewässer- und Naturschutz ein.

„Die Entwicklung von Wasserfronten ist bereits in vielen Städten zu einer Attraktion geworden“, betonte Bauminister Lutz Lienenkämper heute (28. Mai 2010). „Oftmals vernachlässigte ‚Rückseiten’ einer Stadt wurden wiederentdeckt und aufgewertet. Wichtig ist es, potentielle Nutzungskonflikte rechtzeitig zu erkennen und die wichtigen Akteure frühzeitig einzubeziehen.“

Die Broschüre gibt einen kurzen Überblick über 34 aktuelle Projekte und dokumentiert in sechs Fallstudien den Prozess hin zu einem Stadtquartier am Wasser:

  • Köln, Rheinauhafen
  • Duisburg, Innenhafen
  • Ratingen, Grachtenpark Volkardey
  • Köln-Junkersdorf, Stadtwaldviertel
  • Bergkamen, Marina Rünthe
  • Dortmund, Phoenix See

Minister Lienenkämper: „Ich wünsche mir, dass viele weitere Kommunen durch diese Beispiele ermutigt werden, vorhandene oder sogar neue attraktive Wasserlagen mit Bedacht und Sorgfalt zu entwickeln.“

Die Broschüre „Stadtquartiere am Wasser“ ist im Internet zu finden auf der Seite www.mbv.nrw.de unter „Service“ als Download beziehungsweise kann dort bestellt werden. Telefonisch kann sie bei der Gemeinnützige Werkstätten Neuss GmbH unter 02131/9234-615 und der Bestellnummer SB-170 angefordert werden.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Bauen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1015.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.