Benefizkonzert mit Bundespräsident Wulff und Ministerpräsidentin Kraft

24. September 2010

Benefizkonzert in der Kölner Philharmonie mit Bundespräsident Christian Wulff und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Bundespräsident Christian Wulff hat zum Benefizkonzert in die Kölner Philharmonie geladen. Gemeinsam mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßte er die Gäste. Der Erlös des Konzerts geht an die Ruhrgebiets-Initiative "Jedem Kind ein Instrument".

Die Staatskanzlei teilt mit:

Gemeinsam mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßte Bundes­präsident Christian Wulff heute runde 2100 Gäste zu einem Benefizkon­zert in der Kölner Philharmonie. Zu diesem besonderen Anlass spielte Violonist David Garrett zusammen mit dem WDR-Sinfonieorchester Köln unter der Leitung des neuen Chefdirigenten Jukka-Pekka Saraste. Der Erlös des Konzertes wird komplett an den Stipendienfonds der Stiftung „Jedem Kind ein Instrument“ gehen.

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft dankte den Künstlern in ihrem Grußwort für die Unterstützung dieses ehrgeizigen Projektes, mit des­sen Hilfe Grundschulkinder im Ruhrgebiet ein Instrument ihrer Wahl er­lernen können. „Musizieren ist ein wichtiger Beitrag zur kulturellen Bil­dung. Sie ist Voraussetzung, um aktiv am gesellschaftlichen Leben teil­zunehmen. Deshalb stellen wir kulturelle Bildung auch in den Mittelpunkt unserer Kulturpolitik. Damit Kunst und Kultur am Ende kein Luxus für wenige ist“, betonte Hannelore Kraft. „Jeder soll Zugang erhalten, jeder soll dazu beitragen können, dass Nordrhein-Westfalen eine lebendige und innovative Kulturregion bleibt.“

Gespielt wurden die Stücke „Römischer Karneval“ (Konzertouvertüre) von Hector Berlioz, das Konzert e-moll für Violine und Orchester von Mendelssohn Bartholdy mit David Garrett als Solisten und Benjam Brit­tens „The Young Person’s Guide to the Orchestra“. Im Anschluss gab Bundespräsident Christian Wulff einen Empfang für alle Konzertbesu­cher mit David Garrett und Künstlern im Foyer der Philharmonie.

Im Vorfeld besuchten der Bundespräsident und die Ministerpräsidentin die Roy-Lichtenstein-Ausstellung im angrenzenden Museum Ludwig.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.