Projektaufruf „Umbau21 – Smart Region“

Porträtbild von Minister Garrelt Duin
17. November 2016

Auftaktveranstaltung zum Projektaufruf „Umbau21 – Smart Region“

Minister Duin: Die Digitalisierung soll zum Treiber für den Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region werden

Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat den Projektaufruf „Umbau 21 – Smart Region“ gestartet, in dem regionale Akteure und die Landesregierung gemeinsam auf das Zukunftsthema Digitalisierung setzen.

 
Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk teilt mit:

Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat den Projektaufruf „Umbau 21 – Smart Region“ gestartet, in dem regionale Akteure und die Landesregierung gemeinsam auf das Zukunftsthema Digitalisierung setzen. Gesucht werden innovative Projekte, die zur digitalen Transformation beitragen und damit die Wirtschaftskraft in der Region stärken und die Beschäftigung steigern.

Bei der Auftaktveranstaltung in der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen sagte Minister Duin: „Wir arbeiten gemeinsam daran, dass die Emscher-Lippe-Region die Möglichkeit erhält, ihre Wirtschaftsstruktur zukunftsfähig zu entwickeln. Die Chance, die Digitalisierung in Unternehmen und Verwaltungen mit dem Projektaufruf in einer solchen Breite voranzutreiben, ist landesweit einmalig“.

Der Projektaufruf richtet sich an alle interessierten Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie die Kommunen und ihre Einrichtungen, die sich mit ihren Ideen für Kooperationsprojekte zur Digitalisierung in der Emscher-Lippe-Region beteiligen möchten.

Die besten Projektideen werden nach einem Auswahlverfahren mit Fördermitteln des Landes unterstützt. Die Mittel stammen aus dem Etat für die Steinkohlerückzugsgebiete, der für die kommenden Haushaltsjahre auf 30 Millionen Euro erhöht wurde.

Weitere Informationen zu dem Projektaufruf und die Bewerbungsunterlagen können Sie unter www.umbau21-smartregion.de abrufen und sich bis zum 17. Februar 2017 bewerben.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.