Amazon errichtet neues Logistikzentrum in Rheinberg

28. Februar 2011

Amazon errichtet neues Logistikzentrum in Rheinberg

Der US-amerikanische Onlinehändler Amazon plant im niederrheini­schen Rheinberg ein rund 110.000 Quadratmeter großes Logistikzent­rum. Bis Herbst 2011 soll das Zentrum fertig gestellt sein, in den kom­menden drei Jahren sollen rund 1.000 langfristige Arbeitsplätze entste­hen. „Die Entscheidung von Amazon für einen weiteren Standort in Nordrhein-Westfalen zeigt, wie bedeutend unser Land als Logistik­standort ist“, sagte Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr teilt mit:

Der US-amerikanische Onlinehändler Amazon plant im niederrheini­schen Rheinberg ein rund 110.000 Quadratmeter großes Logistikzent­rum. Bis Herbst 2011 soll das Zentrum fertig gestellt sein, in den kom­menden drei Jahren sollen rund 1.000 langfristige Arbeitsplätze entste­hen. „Die Entscheidung von Amazon für einen weiteren Standort in Nordrhein-Westfalen zeigt, wie bedeutend unser Land als Logistik­standort ist. Hier fließt ein beachtliches Investment in die Region“, sagte NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger am Montag in Rhein­berg. „Amazon hat sich als einer der weltweit führenden Online-Händler etabliert. Ich begrüße den Plan von Amazon, ein neues Logistikzentrum in Nordrhein-Westfalen zu eröffnen. Das hervorragende Mitarbeiterpo­tenzial im Einzugsgebiet und die gute Infrastruktur des Landes haben das Unternehmen überzeugt, das Zentrum in NRW zu errichten“, so Voigtsberger.

Die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST be­treut Amazon seit Ende 2009. Aufgrund des kontinuierlichen Wachs­tums des Onlinehändlers auch im deutschen Markt suchte Amazon entlang der Rheinschiene und im westlichen Ruhrgebiet nach einem Standort für ein weiteres Logistikzentrum. NRW.INVEST unterstützte das Unternehmen intensiv bei dessen Suche. Amazon entschied sich für Rheinberg. Auch mit dem neuen Standort wird sichergestellt, dass Amazon-Kunden weltweit schnell und zuverlässig beliefert werden kön­nen.

In der 33.000 Einwohner großen Stadt Rheinberg sorgt die Ansiedlung von Amazon für einen beachtlichen wirtschaftlichen Impuls. In den nächsten drei Jahren plant das Unternehmen, bis zu 1.000 langfristige Arbeitsplätze am Standort zu schaffen. „Die Ansiedlung kann für Rhein­berg und die Region gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die Arbeitsmarktstatistik des Kreises Wesel wird sich für die Zukunft be­trachtet mit dieser Ansiedlung nachhaltig zum Positiven wenden“, unter­strich Hans-Theo Mennicken, Bürgermeisters der Stadt Rheinberg. „Mein Dank gilt daher allen an der Realisierung dieses Projektes Betei­ligten für die schnelle, unkomplizierte und kooperative Zusammenar­beit“.

Für Rheinberg entschied sich der internationale Konzern aufgrund der verkehrsgünstigen Lage des Standortes mit den Anbindungen an die A 57 und A 42, des vorhandenen Mitarbeiterpotenzials im Einzugsgebiet sowie der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Rheinberg. Amazon will im Herbst dieses Jahres in das neue Logistikzentrum einziehen, um die Weihnachtsgeschenke seiner Kunden 2011 auch aus Rheinberg zu versenden.

„Die Region Niederrhein entwickelt sich seit Jahren zu einem gefragten Standort für Logistiker und Logistikzentren“, erläuterte Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST. „Wir sind stolz darauf, dass wir erneut ein bedeutendes Logistikzentrum in Nordrhein-Westfalen ansie­deln konnten.“

Nordrhein-Westfalen hat sich zur Logistikdrehscheibe in Europa entwi­ckelt. Für die Attraktivität und Bedeutung des Standortes sprechen auch die jüngsten internationalen Investitionsprojekte der Firmen Esprit, TK Maxx und Cook Medical, die jeweils arbeitsplatzintensive Verteilzentren in Nordrhein-Westfalen errichten.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums  für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1015.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.