Nordrhein-Westfalen hilft Haiti

20. Januar 2010

Aktion „Nordrhein-Westfalen hilft Haiti“ gestartet - Zehn Hilfsorganisationen schließen sich zusammen

Das Erdbeben in Haiti hat zahlreiche Opfer gefordert. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und Integrationsminister Armin Laschet rufen zusammen mit nordrhein-westfälischen Hilfsorganisationen zu Spenden auf.

Die Staatskanzlei und das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration teilen mit:

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und Integrationsminister Armin Laschet haben heute (20. Januar 2010) in Düsseldorf zusammen mit nordrhein-westfälischen Hilfsorganisationen die Spendenaktion der Landesregierung „Nordrhein-Westfalen hilft Haiti“ vorgestellt.

Jürgen Rüttgers: „Die Nachrichten und Bilder, die uns aus Haiti erreichen, sind furchtbar. Wir möchten als nordrhein-westfälische Landesregierung nicht tatenlos sein, wenn hunderttausende Menschen in Not sind und es ihnen an humanitärer Hilfe fehlt. Das Land Nordrhein-Westfalen stellt daher eine Soforthilfe in Höhe von 300.000 Euro bereit. Aber auch viele Menschen in unserem Land möchten in dieser Situation helfen. Ich freue mich sehr darüber, dass sich zum ersten Mal zehn Hilfsorganisationen aus Nordhein-Westfalen zusammengetan haben. Mit einem gemeinsamen Spendenkonto rufen wir die Bürger und Bürgerinnen unseres Landes auf, uns beim Helfen zu helfen.”

Minister Laschet: „Viele Bürgerinnen und Bürger haben uns gefragt, welchen Organisationen sie ihr Geld spenden können. Wir möchten mit diesem Bündnis auch die Sorge nehmen, dass das gespendete Geld nicht dort ankommt, wo es ankommen soll.“ Der Minister betonte, dass die Katastrophe in Haiti etwa im Vergleich zum Tsunami von 2004 noch dramatischer sei. „Während beim Tsunami nur ein Teil des Landes betroffen war, ist hier die komplette Infrastruktur eines Staates zusammengebrochen. Die Bilder, die wir täglich sehen machen uns deutlich, welch schrecklicher Not die Menschen vor Ort ausgesetzt sind. Bis zu 70.000 Menschen haben ihr Leben verloren, 250.000 Menschen sind verletzt, 1,5 Millionen Menschen sind obdachlos - wir müssen hier was tun!“

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers ist Schirmherr der Aktion “Nordrhein-Westfalen hilft Haiti”. Koordiniert wird sie von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen.

Teilnehmende Organisationen sind

  • action medeor,
  • Arbeiter Samariter Bund,
  • CARE Deutschland e.V.,
  • Deutsche Welthungerhilfe e.V.,
  • HELP - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.,
  • Kindermissionswerk „Die Sternsinger“,
  • Kindernothilfe,
  • Malteser,
  • MISEREOR und
  • UNICEF.

Spendenkonto
Sparkasse Köln Bonn
Konto-Nummer 123 44
Bankleitzahl 370 501 98
Stichwort: NRW hilft Haiti

Weitere Infos:

Spendenaktion
Spendeninfo

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.