Städtebauförderung: 40 Millionen Euro Sofortprogramm

15. November 2010

40 Millionen Euro Sofortprogramm zur Städtebauförderung – Minister Voigtsberger: Land setzt jeden vorhandenen Euro ein

Angesichts der deutlichen Kürzung der Städtebaufördermittel des Bundes für das Jahr 2011 wird das Land aktiv. In einem Sofort­programm stellt Nordrhein-Westfalen noch 2010 weitere knapp 40 Millionen Euro Städtebaufördermittel zur Verfügung.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr teilt mit:

Angesichts der deutlichen Kürzung der Städtebaufördermittel des Bundes für das Jahr 2011 wird das Land aktiv. In einem Sofort­programm stellt Nordrhein-Westfalen noch 2010 weitere knapp 40 Millionen Euro Städtebaufördermittel zur Verfügung. Das teilte Bauminister Harry K. Voigtsberger heute in Düsseldorf mit. Damit können 51 Städte und Gemeinden noch in diesem Jahr 66 Vorhaben beginnen oder fortsetzen.

„Von diesem Sofortprogramm profitieren zum Beispiel 14 Vorhaben in Stadtvierteln der Sozialen Stadt, die angesichts der massiv verringerten Fördermittel des Bundes im kommenden Jahr kaum noch Chancen haben, umgesetzt zu werden“, betonte Voigtsberger. „Wir setzen jeden vorhandenen Euro ein, damit die ebenso unsinnigen wie ungerechten Kürzungen des Bundes gemildert werden. Aber Nordrhein-Westfalen kann die Ausfälle des Bundes bei weitem nicht komplett auffangen“, sagte der Minister.

Das Sofortprogramm speist sich aus Rückflüssen und Bewilligungs­resten, die in diesem Jahr noch bewilligt werden können. 15 laufende Maßnahmen können nun 2010 ausfinanziert werden. Für Maßnahmen aus dem Programm „Soziale Stadt“ sollen 12,3 Millionen Euro einge­setzt werden. Eine Liste der Maßnahmen finden Sie auf www.mwebwv.nrw.de im Anhang an diese Pressemitteilung.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1015.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.