Öffnung von Freibädern unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich
Eine Schwimmerin im pink-schwarzen Neoprenanzug, mit schwarzer Badekappe und schwarzer Schwimmbrille steigt aus einem offenen Schwimmbecken, ihre beiden Hände jeweils links und rechts am Geländer.

Öffnung von Freibädern unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich

20. Mai 2020

Staatssekretärin Milz vor Ort im Lemmerz-Freibad in Königswinter.

bislang nicht bewertet
 

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, hat zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Königswinter, Peter Wirtz, das Lemmerz-Freibad in Königswinter besucht. Vor Ort informiert sich die Staatssekretärin, wie die Wiedereröffnung unter den Auflagen und Regeln nach der Coronaschutzverodnung anläuft. Seit 20. Mai 2020 ist die Öffnung von Freibädern wieder möglich.

Zum Download der Fotos bitte hier in der Mediathek.
 

Video
Loading the player ...
Staatssekretärin Milz vor Ort im Lemmerz-Freibad in Königswinter

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.