Nordrhein-Westfalen-Tag 2018 in Essen

Nordrhein-Westfalen-Tag 2018 in Essen

Stark und vielfältig, heimatverbunden und weltoffen zugleich – so präsentiert sich Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr in einer Stadt, in der Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Innovation zusammenkommen.

4 Bewertungen
 

Grußwort von Ministerpräsident Armin Laschet zum Nordrhein-Westfalen-Tag 2018 in Essen:

"Stark und vielfältig, heimatverbunden und weltoffen zugleich – so präsentiert sich Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr in einer Stadt, in der Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Innovation zusammenkommen.

Dafür steht auch das UNESCO-Welterbe Zollverein. Wo bis 1986 der Brennstoff für Industrialisierung, Wiederaufbau und Wirtschaftswunder gewonnen wurde, entsteht längst Zukunft. Der Kohlebergbau in Nordrhein-Westfalen jedoch ist in wenigen Monaten Geschichte. Wir haben ihm viel zu verdanken. Daran erinnern wir zum Beispiel mit einem Open-Air-Konzert der Essener Philharmoniker auf Zollverein, zu dem ich Sie herzlich einlade. Anschließend steigt in der Innenstadt unser Bürgerfest mit einem tollen Programm und einer Bürgermeile, auf der sich Nordrhein-Westfalen von seiner besten Seite präsentieren wird. Treffen Sie dort Menschen, die Tag für Tag ihr Bestes für uns geben, angefangen bei den Polizei- und Rettungskräften über zahlreiche Verbände bis hin zu vielen Ehrenamtlichen. Ihnen danke ich herzlich für ihren Einsatz.

Es gibt also viele Gründe zum Feiern. Freuen wir uns auf drei großartige Tage!"

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31