Zum Tod von Walter Scheel

24. August 2016

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Tod von Walter Scheel

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Tod von Alt-Bundespräsident Walter Scheel: "Mit dem Tod Walter Scheels verlieren wir einen mutigen Liberalen und einen, der die „Bonner Republik“ geprägt hat."

bislang nicht bewertet
 
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Tod von Walter Scheel

„Mit dem Tod Walter Scheels verlieren wir einen mutigen Liberalen und einen, der die „Bonner Republik“ geprägt hat. Der gebürtige Solinger war 1969 im Bund – wie bereits 1966 in Nordrhein-Westfalen – Wegbereiter einer sozialliberalen Koalition, die unter Führung der Bundeskanzler Willy Brandt und Helmut Schmidt eine politische Zeitenwende Deutschlands nach innen und außen einläutete. Als im besten Sinne des Wortes volksnaher Bundespräsident ab 1974 war er noch viele Jahre nach Ende seiner Amtszeit außerordentlich beliebt.

Walter Scheels Verdienste um die Freie Demokratische Partei, der er 70 Jahre lang angehörte, und um Deutschland bleiben unvergessen.

Wir trauern mit seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.“

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Bild des Stadttors
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.